wie motivieren?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von mama062006 16.11.10 - 20:08 Uhr

Hallo,

ALso ich hab wohl etwas zu viel auf den Hüften. Nun möchte ich mich im Fitnessstudio anmelden. War da auch vor einigen Jahren auch schonmal, aber nur 3 / 4 Monate lang.

Wie motiviert ihr euch, dauerhaft hin zu gehen? Und wie lange werde ich ca. trainieren müssen, bis ich nicht mehr nach 5 Minuten Sport das Gefühl habe, ich fall gleich tot um?

LG

Beitrag von happyvika 17.11.10 - 11:30 Uhr

Also ich sortiere jede Woche meinen Kleiderschrank. Sachen die mir mal gepasst haben und es bald werden, sachen die gut passen und zu große Sachen.

Und es ist jede Woche etwas neues dabei was gut passt. und etwas was zu groß ist oder nicht mehr hübsch ist

Wenn du so ein großes sortiment nicht hast, würde ich dir orschlagen eins zuzulegen. Ob neu oder vom Flohmarkt/Ebay... ein paar hübsche shirts und hosen besorgen, die etwas enger sind und als ziel setzten bald reinzupassen.

Beitrag von schlumpfine2304 17.11.10 - 14:34 Uhr

hi

die motivation sind meine trainer. wenn ich mal keinen bock habe und mich paar tage nicht sehen lass, krieg ich einen anruf, was los ist.

außerdem wird der plan regelmäßig angepasst, das es nicht langweilig wird.

meine motivation sind auch die gut aussehenden männer um mich ... da kann ich auf meinem ausdauergerät schön gucken ... :-) und natürlich abwechslung. teste mal einen kurs ... oder einfach mal einen tag nur die sauna (soweit vorhanden) ... quäl dich nicht. sieh jede stunde als einen kleinen schritt zum erfolg an!

lg a.

Beitrag von sonntagsmalerin 17.11.10 - 19:57 Uhr

Der Blick in den Spiegel oder die Vorstellung daran motivieren mich genug ;-)

Nein, im Ernst: Ich halte mir immer wieder mein Ziel vor Augen - flacher Bauch wie früher, schlanke Figur... und dann ist es das wert, dass ich mich aufraffe.