kleiner mann

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von venus06 16.11.10 - 20:32 Uhr

hallo ihr lieben!

ich muss jetzt mal was los werden.
ich habe heute in der zeitung so halb den artikel über den kleinen julian gelesen.
irgendwie nimmt mich das unheimlich mit.seit mittag bin ich ständig am heulen und meine gedanken kreisen um seine letzten stunden und sein martyrium.
normalerweise vermeide, sowas zu lesen oder im TV schnell wegzuschalten.
ich habe ihn auch nicht zu ende gelesen,aber das was in diesen paar zeilen stand hat gereicht.

die medien werden mir immer suspekter. ich habe einfach das gefühl das man keine wahl hat.... meist stehen ja in der schlagzeile und den ersten zwei sätzen die schlimmsten dinge.... alles so agressiv

irgendwie muss ich wieder runterkommen,aber ich weiss nicht wie...
der kleine mann tut mir so leid

lg sandra mit oskar(3) und jonna(1)