Zeugnis verloren an wehn noch wenden!?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von fusselchen. 16.11.10 - 21:29 Uhr

hallo,

ich habe alle meine zeugnisse verloren, 2 kann ich wieder bekommen, kein problem nur das abschluss zeugnis der hauptschule nicht...

ich war schon auf meiner alten schule dort sind auch abschriften hinterlegt für jeden schüler, nur was soll ich sagen, meins ist nicht mehr da... verschlammt unauffindbar...

weder auf dem dachboden unter den abgangszeugnisen, obwohl ich bestanden habe!! noch irgendwo einfach weg...

von jedem andren schüler ist es noch da nur von mir nicht!!

so an wehn kann ich mich jetzt noch wenden!?

ich brauch drinegnd dieses zeugnis denn ohne das keinen job...

ich kann nur einen zettel der schule bekommen auf dem steht was für noten ich geschrieben habe die aus der akte abgeschrieben werden, aber nicht den durchschnitt das ich bestanden habe und und und... kostenpunkt 30 euro aber nützen gleich null...

wet kann mir helfen an wehn ich mich noch wenden kann!???

wohne in baden württemberg nähe karlsruhe wenn mir da schneller wer helfen kann...

hab auch schon gegoggelt aber da wurde jedem geraten sich an die schule zu wenden, aber das bringt ja nichts mehr...

lg und ebsten dank im vorraus!!!

Beitrag von sunnygirl81 16.11.10 - 21:32 Uhr

die müssen doch das im Archiv haben. Frag noch mal in der Schule, was du sonst machen könntest, so leicht würd ich mich nicht damit abfinden.

Beitrag von fusselchen. 16.11.10 - 21:36 Uhr

hallo,

ich komm in der schule nimmer weiter die stellen sich komplett stur!!

sie haben gesagt das original gibt es nur einmal, ist mir klar und ne kopie von zu machen und ins archiv zu tun ist nur freiwillig das machen sonst keine schulen, so wurde mir gesagt sie haben das irgendwann mal so gemacht, warum weiß sie selbst nicht!

ist klar andre machen das für 10 jahre und es ist ein muss, wie ich eben gelesen habe und sie machen es freiwillig...#kratz

das einzigste was von mir noch vorhanden ist sind die noten in der akte, sonst nichts mehr, denn sie sind ja nicht dazu verpflichtet solch dinge aufzubewaren, das waren immerzu die worte, merh sagen sie auch nicht mehr dazu (habe quasie koomm und tele verbot!!)

Beitrag von juniglueck 16.11.10 - 21:52 Uhr

Hallo,

wäre bei Bewerbungen hilfreich.


http://www.canoo.net/services/GermanSpellingChecker/Controller

Gruß
Juni

Ich finde deine Texte ganz schlimm. Entschuldige, nicht böse gemeint.


Und zu deiner Frage. Dein Zeugnis müsste 10 Jahre aufbewahrt werden.

Beitrag von fusselchen. 16.11.10 - 22:00 Uhr

es juckt mich nicht wie du meine texte findest...
;-)

ja es ist nur nicht mehr da! also was nun machen, das war meine frage...

ausserdem hab ich mein abi in der tasche, so schlecht bin ich ja dann doch nicht;-)

lg#winke

Beitrag von shampoo 16.11.10 - 22:09 Uhr

echt ? abi !!! ist ja toll. :-)
aber warum muss man damit hausieren gehen? #kratz

Beitrag von fusselchen. 16.11.10 - 22:11 Uhr

weil man hier immer so dumm angemacht wird, darum...

und es ist kein hausieren, schrieb ich bis jetzt noch nie nur ein klar machen das manch rechtschreibfehler nix zu sagen haben so wie es hier manche denken!!

das mit dem link zur bewerbung war reine DUMME provikation, mehr nicht, da mach ich lieber fehler als sowas von mir zu geben...

bai bai;-):-p

Beitrag von juniglueck 16.11.10 - 22:11 Uhr

abi? traurig, bei der Rechtschreibung.

Sorry, ich glaube dir kein Wort. Verkauf mich nicht für dumm. Abi. .....Da musst du schon mehr zeigen.

Beitrag von fusselchen. 16.11.10 - 22:14 Uhr

das ist mir auch egal ob du mir glaubst oder nicht;-)

ich muss dir garnichts beweisen oder soll ich dir mein zeugniss zuschicken;-)

Beitrag von bibabutzefrau 16.11.10 - 22:14 Uhr

wenn du das Abi hast,warum brauchst du dann noch dein Abschlußzeugnis der Hauptschule?

Beitrag von fusselchen. 16.11.10 - 22:15 Uhr

tada, auf die frage wart ich ja schon lange!!

weil der arbeitgeber einen lückenlosen lebenslauf mit lückenlosen dazugehörigen zeugnissen haben will;-)

mensch, leute gibts...

Beitrag von juniglueck 16.11.10 - 22:23 Uhr

Neeeee. Bei aller Liebe, aber DU hast mit Sicherheit kein Abitur.

Ich kann einfach keine Lügen ab. Und du versuchst hier Leute für bekloppt zu erklären.

Beitrag von fusselchen. 16.11.10 - 22:25 Uhr

naja wenn du meinst, du musst es ja wissen...

ich hab solch lügen nit nötig weder so noch im inet...

Beitrag von juniglueck 16.11.10 - 22:31 Uhr

jupp. beenden wir es hier.

geh du deinen weg, es wird schon richtig sein.

Beitrag von fusselchen. 16.11.10 - 22:33 Uhr

jep und du deinen voller vorurteile und behauptungen...

Beitrag von tykat 16.11.10 - 23:31 Uhr

Abi???


#rofl#rofl#rofl

Beitrag von fusselchen. 16.11.10 - 22:30 Uhr

wenn noch jemand was sinnvolles zu dem thema sagen kann, nur zu...
ansonsten mund zu...

lg

Beitrag von juniglueck 16.11.10 - 22:35 Uhr

meine güte....kennst du dass "getroffene Hunde Bellen".

ich möchte keinen privaten kontakt, also kannst du deine pns gern behalten.

wäre ich frech und unverschämt geworden, hätte ich dir geschrieben "verdammt mädel, nimm dir nen duden zur hand" oder sonst was.

aber da du ja nun abitur hast, ist dir alles bekannt.

leute gibts..

Beitrag von fusselchen. 16.11.10 - 22:55 Uhr

leute die sich verteidigen möchten auch, aber das ist für manche leute ja nicht erdenklich...

Hallo,

wäre bei Bewerbungen hilfreich.


http://www.canoo.net/services/GermanSpellingChecke...troller

Gruß
Juni

Ich finde


du dennst das nicht frech!? sorry aber dann musste mal über dich nachdenken...;-)

und nur aus schreibfehlern sowas zu schließen usw, naja aber das hab ich dir ja schon geschrieben...

kontakt möchte ich mit dir auch nicht wollte dir nur sagen was ich von deinen worten ohne jegliche fehler, wohl bemerkt, so halte;-):-p

und der letzte sazt sagt ja schon wieder alles#winke

Beitrag von rmwib 16.11.10 - 22:59 Uhr

Pssst, mal ganz neutral, ich hab gerade den ganzen Thread durchgelesen, die einzige, die hier frech und unpassend geantwortet hat, warst Du.

Und dass die Dein Hauptschulzeugnis nicht mehr finden und Dich da nicht mehr reinlassen kann ich mir richtig gut vorstellen, so wie Du Dich hier präsentierst.

Wie man in den Wald hineinruft und so.

Ansonsten bewahren die bei uns im Archiv vom Schulamt Schulzeugnisse auf, ich weiß aber nicht, wie lange. Ruf doch da mal an?

Beitrag von shampoo 16.11.10 - 23:01 Uhr

pssst... genau das gleiche dachte ich mir auch gerade ! ;-)

Beitrag von fusselchen. 16.11.10 - 23:03 Uhr

achja, ich habe freundlich mit der dame geredet und sie kam mir immer nur es sei nicht ihre pflicht dies aufzubewahren!!

und der link der dame war frech, wenn du es nicht so siehst, ich schon...

ja soweit bin ich auch schon, nun mit absicht frech!!

Beitrag von rmwib 16.11.10 - 23:06 Uhr

Ist doch eine super Seite, wenn man sich nicht so sicher ist. Nö, die fand ich nicht frech.

Vielleicht versuchst Du es beim Schulamt noch ein bischen netter, nicht, dass Du da auch noch Hausverbot kriegst.

Beitrag von fusselchen. 16.11.10 - 23:13 Uhr

ich hab kein hausverbot sie sagten mir nur sie können nichts mehr weiter für mich tun da sie nicht dazu verpflichtet sind dies aufzubewahren... das war alles, weshalb ich da nimmer hin soll...weil sie mir einfach nimmer helfen können und immer und immerwieder mir nur das geliche sagen können, was so viel heißt wie "auftauchen bringt nichts mehr ändert sich nichts mehr dran" und nicht" so unfreundlich wie sie sind, raus hier"

und nun von mir zu denken ich bin denen gegenüber patzig gewesen ist sowas von an den haaren herbei gezogen und nur weil mich das hier nervt heißt es doch noch lang nicht das ich bei solch dingen so reagiere...

ich schrieb auch ich brauch nimmer kommen da sich nichts dran ändert, sie das nun nix mehr angeht und nicht wegen der falschen wort wahl bzw tonlage...#aha

leute echt...

ja danke für den tipp aber noch freundlicher geht kaum...

Beitrag von gh1954 16.11.10 - 23:27 Uhr

Ich habe nur deinen ersten Beitrag bei diesem Link eingegeben.

Folgende Wörter sind im Canoo Wörterbuch nicht enthalten und sind möglicherweise Schreibfehler:

abgangszeugnisen
drinegnd
ebsten
gegoggelt
lg
vorraus
wehn
wet

Aber Hauptsache, du hast Abitur. #rofl

  • 1
  • 2