ich brauche eure hilfe.... fliesenspiegel im kizi? :-( rigips drüber?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von novemberbaby06 16.11.10 - 21:32 Uhr

hallo ihr lieben

bin ja gerade dabei das zimmer meiner kleinen tochter neu zu gestalten...so jetzt habe ich das problem dass auf einer wand ein türstock hoher fließenspiegel ist....

wenn ich die fließen runter klopfe und das alles neu verputze.....nein danke....so handwerklich begabt bin ich nicht *gg*
jetzt hab ich mir gedacht das ganze mit rigips zu verkleiden?! aber wie mach ich das am besten....soll ich die platten direkt auf den fließen befestigen oder einen hohlraum lassen und an einem holzgestell befestigen?
und wie mach ich das mit der steckdose? die ist genau am fliesen spiegel..kann man die dann irgendwie "rausziehen" ich hoffe ihr versteht was ich meine#zitter


danke

glg dani

Beitrag von falkster 16.11.10 - 21:35 Uhr

Rigips kannst Du direkt auf die Fliesen kleben.
Wird in der Sanierung ständig gemacht und die Utensilien gibt es im Baumarkt.

Die Steckdose kannst Du aus den Fliesen ausbauen (vorher Sicherung raus!) und ins Rigips wieder einbauen. kommt ja nur etwa 1.5cm vor...

Viel Spass...

Beitrag von novemberbaby06 16.11.10 - 21:39 Uhr

Super :-) danke für deine hilfe :-)

Beitrag von engelchen28 17.11.10 - 15:38 Uhr

ganz ehrlich? ich würde die fliesen selbst runterkloppen und verspachteln lassen. kostet nicht die welt, dafür sieht es ordentlich aus.