Plitviceer Seen - wer war schon mal dort

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von sumsifast 16.11.10 - 21:33 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Wollte mal nachfragen, wer schon mal an den Plitviveer Seen war. Das soll ja ein schöner Nationalpark sein. Wir sind in etwa 15Personen und würden gerne nächstes Jahr dort hin zum wandern fahren.
Kann jemand ein Hotel empfehlen? Kann man den Park alleine bewandern?

Vielleicht hat jemand Tipps für mich,
danke und liebe Grüße, Sumsi #herzlich

Beitrag von maari 17.11.10 - 11:01 Uhr

Hi,

wir waren diesen Sommer spontan dort. Der Park an sich ist wunderschön, allerdings in der Hauptsaison nicht unbedingt zu empfehlen - schon gar nicht mit so einer großen Gruppe.
Wir waren aufgrund der Empfehlung des Lonely Planet bereits um 7:30 Uhr im Park - und es war wunderbar. Wir konnten den unteren See mit dem Elektroboot (Kapazität 100 Personen) überqueren ohne warten zu müssen, da außer uns noch ca. 10 andere Personen da waren. Wir konnten Fotos machen wo wir wollten etc.

Ab dem späten Vormittag wurde es immer voller und den Nachmittag empfanden mein Mann und ich als unerträglich. Den vorhandenen Shuttle-Service (eine Elektro-Bahn) haben wir gar nicht genutzt (und sind stattdessen 9 Std. gewandert) da uns die Wartezeiten zu lang und die Wagen zu voll waren. Es waren außerdem mindestens 7 Elektroboote á 100 Personen im Einsatz und trotzdem betrug die Wartezeit noch ca. 3/4 bis 1 Stunde. Vor der Winnetou-Höhle stand eine ewig lange Warteschlange und wenn man an mancher Stelle für ein Foto stehen bleiben wollte, musste man aufpassen nicht ins Wasser geschubst zu werden. Furchtbar!!!

Außerhalb der Saison will ich aber auf jeden Fall noch mal dorthin.

Mehr als 2 oder 3 Tage würde ich für den Park selber übrigens nicht einplanen. Wir sind alles (wirklich alles!) innerhalb eines Tages (wie erwähnt: 9 Stunden) abgelaufen.

Außerdem ist noch zu erwähnen, dass es in direkter Parknähe nur 4 oder 5 Hotels gibt. Ohne Reservierung geht da in der Hauptsaison gar nichts. Was ich empfehlen kann ist der Campingplatz Korana ca. 9km vom Parkeingang entfernt. Dort sind wir mit unserem Zelt notgedrungen gelandet, da alles andere ausgebucht war. Der Platz ist sehr schön, und man kann sogar im vorbeifließenden Fluß baden.

Ich hoffe ich konnte Dir ein bißchen weiterhelfen.

LG Maari