Entwickle ich eine Essstörung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blitzmama 16.11.10 - 21:39 Uhr

Hallo

ich hoffe jetzt das ihr mich nicht all zu zerfetzt, aber irgendwie find ich das schön langsam eigenartig.
Ich esse gerne, ja und ich habe das Schicksal nicht alles essen zu können weil die Waage alles zu perönlich nimmt.
So die SS war bis jetzt nicht die einfachste und auch die aktuelle Situation ist nicht die Leichteste, will mich aber nicht beklagen.
Jetzt ist es seit einiger Zeit so das ich jedes Mal wenn ich was gegessen habe, was ausser der Reihe läuft (Gummibärchen usw) wird mir regelmäßig schlecht und ich muss mich übergeben, aber dann einfach die Finger davon zu lassen geht auch irgendwie n icht. Hab bis jetzt schon 13 kg zugenommen und so kontrovers es auch klingen mag doch richtig Angst noch viel mehr zu wiegen.....

Lg

Beitrag von maimom 16.11.10 - 21:42 Uhr

ich wünschte die angst hätte ich auch gehabt hab 30 kg zugenommen und nach 1,5 jahren noch immer 10 drauf

Beitrag von shadow-91 16.11.10 - 21:45 Uhr

Huhu,

lass den Süßkram einfach weg.
Ich hatte das am Anfang der SS auch dass ich nichts süßes essen konnte, mein Freund musste nur Schokolade essen und wenn ich das gerochen habe wurde mir schlecht.


LG Stephie 33+4

Beitrag von yvonneh1983 16.11.10 - 21:47 Uhr

hi,

kann dich verstehen, ich hab auch schon ca 13 kg mehr drauf. hab aber mit dem positiven test das rauchen aufgehört. ich muss zwar nicht brechen, aber ich fühl mich danach schlecht.

ich denke solange es unserem bauchzwerg gut geht, ist doch alles okay... danach kann man immernoch sport und diäten machen :-P. wo hast denn die kg? ich hab am hintern und den hüften ganz schön zugelegt.

glg

yvonne 27. ssw

Beitrag von blitzmama 16.11.10 - 21:48 Uhr

Hört sich fast an wie bei mir. Rauchen aufgehört und die meisten Pölsterchen an Po und Hüfte.... :-(

Beitrag von yvonneh1983 16.11.10 - 21:51 Uhr

aber denk positiv, du hast etwas wunderbares in deinem bauch... hab auch streifen am po bekommen :-[. werde danach einfach kürzer treten. ich ess auch net wirklich viel, aber nehm jede woche zu...

bald hast deinen krümel in den armen :-) gibt es was schöneres...

sei froh, das du auch das rauchen aufgehört hast! das ist super!!!! wir können stolz auf uns sein
#liebdrueck

Beitrag von blitzmama 16.11.10 - 21:56 Uhr

ja da hast Du recht, danke lieb von Dir

Beitrag von wartemama 16.11.10 - 21:50 Uhr

Solange Du das Erbrechen nicht herbeiführst, würde ich eher sagen, daß Dein Körper Süßigkeiten im Moment nicht so verträgt.

Vielleicht versuchst Du was anderes, wenn Du Hunger auf etwas Süßes bekommst? Vielleicht bekommen Dir z.B. Bananenchips besser?

LG wartemama

Beitrag von blitzmama 16.11.10 - 21:59 Uhr

Ich steck mir nicht den Finger in den Hals, aber es ist auch nicht so als wäre ich mit ner Magen Darm Sache am Kämpfen. Ich liebe Süßes u ohne geht irgendwie nicht, aber es ist ja nicht nur bei Süßem das mir schlecht wird eher jedes Mal wenn ich über die Stränge schlage. Wie wenn mir der Kopf sagt "Spinnst du, was hast Du nur wieder gegessen!" Bissl bekloppt ich weiss

Beitrag von wartemama 16.11.10 - 22:05 Uhr

Ehrlich? Ich kann das nachempfinden... ich esse auch oft mehr, als mir gut tut und ärgere mich, wenn es mir danach nicht so gut geht. Du bist also nicht ganz allein. #schein

Beitrag von kiki-2010 16.11.10 - 22:05 Uhr

Dein Körper sagt Dir halt genau was er braucht und was nicht. Süßigkeiten scheinen gerade nicht dazu zugehören. Das kann sich in ein paar Tagen auch wieder ändern!

Lass die ungesunden Kram einfach weg und fertig. Sei glücklich, dann polsterst Du nicht so viel an ;-)

Lg Kiki (30. Woche) <-- ich hab auch schon fast 8 kg mehr drauf....