Kleine Umfrage... Was sprechen Eure Zerge schon? 20 Monate...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lula222 16.11.10 - 21:48 Uhr

Huhu #winke

Ich muss bei unserem Zwergi Nr. 4 mal wieder feststellen, wie schnell die Kleinen "groß" werden...

Unsere Maus brabbelt und kommentiert was das Zeug hält:

(To)Mate essen, Schuhe an, Oh nein - socken nass, Papa (ar)beiten,
Buch gucken usw. usw.

Bin auch ein wenig traurig, da wir wahrscheinlich kein weiteres Kind bekommen werden und nun ist unser "Baby" schon so selbstständig.

Ist das bei Euch auch so??

Beitrag von engel23184 16.11.10 - 22:49 Uhr

Ohjaaaa das stelle ich jeden Tag fest!!!#schmoll
Aber sei doch froh,du durftest das alles 4x erleben,bei mir wird es höchstwahrscheinlich einmalig bleiben... :-( Und wenn ich dran denke das er im Sommer schon in den KiGa geht,muss ich mich echt zusammenreißen. Er ist doch gerade erst geschlüpft... :-(

Aber man ist doch auch wahnsinnig stolz,wie toll sie sich machen!#verliebt

Beitrag von engel23184 16.11.10 - 22:52 Uhr

Achsooo... Er hat auch mit gut 1,5 schon 2 Wortsätze "gebrabbelt"! Dann blieb das ne Zeit stehen und seit ca 2 Monaten muss man echt aufpassen was man sagt! ;-) Er "brabbelt" alles und den ganzen Tag!
Er ist jetzt 27 Monate...

Beitrag von dentatus77 16.11.10 - 22:56 Uhr

Hallo!
Ich hab neulich auch erst wieder gedacht: Kann mal jemand die Zeit anhalten!
Stina ist zwar erst 17mon alt, quasselt aber schon wie ein Buch: Ampel rot! Kerze heiß! Jacke anziehn.
Und am Samstag: "Habich Kügelchen Mund!" Und es stimmte: Sie hatte vom Papa Globuli bekommen wg. ihrer Erkältung. Papa Tür aufmachen kam am gleichen Tag.
Man, das geht doch alles viel zu schnell, ich will keinen Überflieger, ich mag mein Baby zurück ;-)
Na gut, ein bißchen stolz bin ich natürlich auch.
Liebe Grüße!

Beitrag von lucie.lu 17.11.10 - 07:57 Uhr

Hallo,

unser ist kein Überflieger und spricht mit 17 Monaten ca. 11 Wörter (manche deutsch, manche tschechisch) und dazu noch ca. 20 Laute/Tierlaute.

Das war`s dann.

LG - Lucie

Beitrag von knutschy 17.11.10 - 08:03 Uhr

Hallo,

Fabian ist jetzt zwar schon 24 Monate, aber sprachlich eigentlich nicht der schnellste und trotzdem finde ich Die Sprünge soooo wahnsinn.

Er ist jetzt schon bei 3 Wort Sätzen.

Meist in der Art

Mama auch essen, Papa auch pipi ... also das auch setzt er zur zeit gerne als Wort ein. Er sagt allerding (au) für auch.

Liebe Grüße Anja

Beitrag von coki01 17.11.10 - 09:59 Uhr

meine ist jetzt 16 monate alt...

alles was sie kann ist das

mama ( konnte sie sehr schnell und sehr deutlich sagen)
heiss,eis,heinz,bw ist auto..

also noch soviel nicht sie versucht es

Beitrag von dany2410 17.11.10 - 10:05 Uhr

Hallo,

also mit meinem großen (jetzt 3) konnte man sich in diesem alter schon unterhalten,.. .er hat sehr früh sehr viel gesprochen und jetzt ist er gar nicht mehr zu bremsen #schwitz wir haben nämlich gerade die WARUM Phase und ich kann nur sagen... ich kann das wörtchen nicht mehr hören..... #rofl

den ganzen tag,... wird alles mit warum hinterfragt......

also viel spaß noch...

dany mit Leon und Lukas der noch gar nix kommentiert (5monate)