Magenschonendes Hundefutter nach Durchfall?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von kitty1979 16.11.10 - 22:16 Uhr

Hallo!

Ich war gestern mal wieder mit unserem Hund beim Arzt, weil er zum X-ten mal Durchfall und Erbrechen hatte:-[ Er hat Antibiotikum bekommen, etwas gegen das Fieber und was zur Beruhigung des Magen-Darm-Trakts.

Er bekommt die nächsten Tage Schonkost, sie erwähnte aber auch ein Magenschonendes Dosenfutter - hab aber irgendwie verpennt noch mal nachzufragen.#klatsch Ich koche ihm im Moment Huhn mit Reis. Aber ich würd mir gern einfach ne Dose hinstellen, für den Notfall. Falls ich mal am Wochenende etwas brauche, und wie immer kein Huhn eingefroren habe.

Lg Nicole

Beitrag von alkesh 16.11.10 - 23:07 Uhr

Da wüsste ich jetzt so auch nichts, ruf doch noch mal an!

Kannst aber auch Haferschleim (mit Wasser) füttern, Banane ist auch gut. Viele empfehlen auch Quark, meiner verträgt es allerdings nicht!

LG

Beitrag von melcha 16.11.10 - 23:50 Uhr

Hallo!

Unsere Hündin hatte damals ein Futter von Royal Canin mit Reis und Huhn. Aber das war direkt vom Tierarzt.

LG

Beitrag von vogelscheuche 17.11.10 - 15:38 Uhr

RENTI Sensible ist absolut unschlagbar.

Lg

Beitrag von avatar2010 18.11.10 - 16:18 Uhr

Huhu Nicole,

vielleicht meinte dein Arzt dieses Futter: http://www.dr-link-tiernahrung.de/hunde/produkteh/indikation/magen-darm/indikation-magen-darm.html
Das hab ich auch schon mal empfohlen bekommen.

LG

Ava