fühlt ihr euch wohl in eurer haut?????????????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von keule0503 16.11.10 - 23:05 Uhr

ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll ...fühle mich echt unzufrieden werde dicker und habe verlustängste das ich zb meinen partner verliere...#kratz
hoffe nur nicht das ich dadurch meine beziehung kaputt mache ....#gruebel....

wie ist das denn bei euch?????:-(

Beitrag von butter-blume 16.11.10 - 23:09 Uhr

Würde meinen Körper am liebsten für die nächsten Monate in die Besenkammer sperren und in der Zeit nen Schönen langen Urlaub machen...
Bin leider auch keine "ach, mir geht´s ja soooo gut und ich find mich auch fett total hübsch"-schwangere!

Eher das Modell: "Hey, du musst mich jeden Tag 4 Stunden ertragen, ich mich aber 24!!! Wollen wir tauschen?"

Geht vorbei... nach dem Abstillen! #rofl

Beitrag von amalka. 17.11.10 - 00:54 Uhr

hm, machen wir eine gemeinsame Besenkammer auf. Es spart die Heizkosten.

Beitrag von night72 16.11.10 - 23:12 Uhr

Bisl übertrieben gell?
Eine schwangerschaft ist ja nun mal so, da wächst ein Baby in dir herran und das geht nun mal nicht ohne das man einen Babybauch bekommt, das kein Grund sich unwohl zu fühlen, oder das sich der Partner trennt er hat ja auch schuld das es so ist.
Du solltest stolz sein und ihn zeigen, zeige deinem Partner per Hand wo er das Baby spüren kann , so ab der 18. Woche , denn ab der 26. Woche könntest du gut zulegen weil da die kleinen einen Schub machen, es ist wirklich kein Grund sich unwohl zu fühlen.
Vielleicht kommt der Stolz noch, ich drücke dir die Daumen.
Michaela ssw 35

Beitrag von keule0503 16.11.10 - 23:16 Uhr

ja aber da mein partner zu jung ist kommt es nicht so rüber ...
oder bin ich einfach verwöhnt...
da ich bei meinen ersten kindern mehr aufmerksamkeit vom vater bekommen habe der auch mal an den bauch faste ...
und das finde ich fehlt mir irgend wie.....#schmoll

Beitrag von nea-arwen1 16.11.10 - 23:29 Uhr

Hat er sich denn AUCH verändert?

AUCH weil du dich vielleicht gerade mit diesem Thema soo sehr auseinandersetzt das er es spürt und sich auch unwohl fühlt, eben so wie du dich gerade;-)

Nicht böse gemeint#liebdrueck

Vielleicht fühlt er sich ja auch gerade ein bisschen überfordert, das haben viel Männer.

Seit ganz offen zueinander, sprecht über eure Gefühle....

Fühl dich #liebdrueck

Alles Gute Melli 37ssw#winke

Beitrag von dani. 16.11.10 - 23:19 Uhr

hi,

also ich bin in der 14. woche...
da kann man doch noch gar nicht so "fett" sein, dass man sich nicht wohl fühlt? #kratz vielleicht ist es "nur" im moment dein empfinden, das vergeht wieder.

also bei mir wölbt sich glaube gerade ein kleiner babybauch und ich bin stolz drauf. sie es doch mal so... endlich eine zeit wo man nicht mehr ständig den bauch einziehen muss und selbst wenn es noch kein babybauch ist. kannst du es jetzt behaupten. ;-) ist doch eine angenehme sache, zumindest am anfang der SS.

ja und dein freund... hallo??? er wird dich sicher nicht deswegen verlassen, denn wenn war es eh der falsche.

kopf hoch... #liebdrueck

dani

Beitrag von keule0503 16.11.10 - 23:29 Uhr

ist ja auch so ein schönes gefühl......
ich habe es ja auch schon 2mal durch gemacht aber dieses mal ist es irgend wie anders...ich weiß auch nicht warum...
ich bin schon von klein auf an dick und hab bei den ersten kind 20kg zu genommen ....
kaum waren sie wieder runter wurde ich mit dem 2ten schwanger und nahm 30 kg zu...
ja und jetzt hatte ich sie runter und nehme schon wieder zu ....
und warum ...
habe auf gehört mit rauchen und kaffee trinken und hab dadurch schon 5kg zu genommen ...ok im moment nehme ich nicht mehr zu sondern halte das gewicht aber trotzdem wird die hose änger.....#schmoll

Beitrag von minikruemelchen25 17.11.10 - 00:13 Uhr

Hallo,

also ich kann da voll und ganz mit dir fühlen. Mein Mann und ich sind schon ewig zusammen und haben auch schon einen Sohn. Aber im Moment bin ich soooooo eifersüchtig auf jede, die da "ohne Bauch" an ihm vorbeiläuft ;-) Ich hab riesige Verlustängste dieses Mal. #zitter Das war bei unserem Sohn nicht so, ich erkenn mich ja selbst kaum wieder.
Na und dazu kommt, dass ich mich in meinem Körper auch net mehr so ganz wohl fühl. Aber wie schon gesagt, das geht erst nach dem Abstillen vorbei. Also Augen zu und durch....und jeden Moment genießen, in dem man sich doch wohlfühlt ;-)

#liebdrueck an alle, denen es auch so geht

Kathy und Krümeline (26+6)

Beitrag von colli 17.11.10 - 00:31 Uhr

Hallo!

Was meinen Körper angeht, kann ich nur zustimmen.
Ich freue mich sehr auf mein Baby, aber so langsam fühle ich mich mit den zusätzlichen Pfunden so gar nicht mehr wohl in meiner Haut.

Was meine Partnerschaft betrifft, hab ich eher Angst davor, dass mein Freund sich zurückzieht, wenn das Baby da ist und ich mit dem Kleinen und dem ganzen Haushalt alleine da stehe...

Er ist schon nur am Wochenende zu Hause, so dass ich unter der Woche alles alleine wuppen muss, und wenn der Kleine 6 Monate alt ist, gehe ich ja dann auch wieder arbeiten.

Ich hoffe, dass unsere Beziehung dann nicht koplett auf der Strecke bleibt, da ich in der Gastronomie ja an den Wochenenden arbeiten muss.

Bin echt gespannt, wie das laufen wird bei uns, und hoffe dass wir uns nicht auseinander leben.

Lg Colli

Beitrag von connie36 17.11.10 - 08:18 Uhr

ich fühl mich total wohl in meiner haut. ich geniesse nach 4,5 jahren wartezeit, diese ss.
klar, ich habe bisher kaum zugenommen, war aber vorher dafür schon dicklich....
meine haut sieht prima aus, es hat sich in den ganzen monaten kein pickel an mich rangewagt, meine haare liegen auch so wie ich will.
ausser den typischen zipperlein, wie atemlosigkeit, rückenschmerzen, ischias, nachts teilweise schlaflosigkeit , geht es mir echt gut.
lg conny 28.ssw

Beitrag von emmie2010 17.11.10 - 08:20 Uhr

Mein Körper steckt in dem eines Gottes, nur leider ist es Buddha derzeit#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von dini0584 17.11.10 - 09:12 Uhr

ich fühl mich auch total unwohl in meiner haut

nicht wegen des wachsenden babybauches sondern weil ich überall zugenommen habe.....hab das gefühl hätte nen totalen buslenkerarsch und meine beine sind kartoffelstampfer schlecht hin
und irgendwie passt nichts mehr

ich hoffe echt das dieses gefühl bald wieder vergeht

Beitrag von kiki-2010 17.11.10 - 11:45 Uhr

Also ich bin manchmal auch wirklich unerträglich, da gehen die Hormone mit mir durch ;-) Allerdings bin ich nicht übertrieben eifersüchtig oder habe Verlustängste, mein Mann weiß was er an mir hat, er würde im Leben nie auf die Idee kommen sich zu trennen, wir können nicht ohne den anderen.
Allerdings haben wir schon einen 4-jährigen Sohn, wir hatten also schon einige Zeit um uns aneinander zu gewöhnen und schwierige Zeiten durchzustehen.

Weißt Du, man wächst mit seinen Aufgaben und eine Schwangerschaft zusammen "durchzustehen", vor allem wenn es die erste ist, schweißt einen sehr zusammen und bringt einen Partnerschaft/Ehe/Beziehung enorm weiter.

Sollte Dein Partner tatsächlich Dich verlassen wollen, dann sicher nicht, weil Du ein paar Kilo zusätzlich ansetzt. Dann hat es ganz sicher andere Gründe. Und sollte er es auf Deinen momentanen körperlichen Zustand schieben, dann ist er auf jeden Fall sowieso nicht der Richtige!

Lass Dich nicht hängen, gerade am Anfang ist es zwar nicht immer einfach die Veränderungen so hinzunehmen aber Du allein hast es in der Hand, dass es im Rahmen bleibt. Polier ein bisschen Dein Selbstwertgefühl auf, geh shoppen oder zum Friseur....Denk dran, Du bist nicht nur Mutter, sondern auch Frau!

Lg Kiki (30. Woche)

Beitrag von keule0503 17.11.10 - 12:10 Uhr

danke danke ....#herzlich
wegen solchen lieben frauen die einen hier echt viel halt geben und einen durch worte aufbauen bin ich froh hier zu sein.....
bin euch sehr sehr dankbar....


DANKE.....#blume