was würdet ihr tun?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alani27 17.11.10 - 06:32 Uhr

Guten Morgen! bin seit einigen Stunden wach, hab mich schon übergeben, weil ich so Schmerzen im Brustbeinbereich hab und immer diesen doofen Kloß im Hals. Glaub irgendwie das ich Sodbrennen hab, bin aber erst 11. Woche. Kann ich da zum FA gehen, mein HA hat heute zu?! Oder denkt er ich wär überempfindlich? In die Arbeit kann ich so heute auch nicht, bin fix und foxi....
:(
lg Melanie

Beitrag von covalib 17.11.10 - 06:47 Uhr

Wenn Du zu Deinem FA gehen willst, dann gehe!

Wenn er Deine Beschwerden nicht ernst nimmt, dann ist er evtl. der falsche.

Mein FA war während meiner gesamten Schwangerschaft immer für mich da und hat sich jeder meiner "Wehwehchen" genaustens angehört!

Gute Besserung!

P.S.: Gegen Sodbrennen hilft ein Glas Milch!

Beitrag von nicolelukas 17.11.10 - 07:38 Uhr

Ich würde einfach bei sodbrennen rennie nehmen.
Hilft mir immer und ist in der ss erlaubt
lg