jucken und brennen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aerdna1974 17.11.10 - 06:50 Uhr

Guten Morgen,

heute Nacht hatte ich brennen und jucken in der Scheidengegend. Das hatte ich vor Jahren schon einmal, da hatte ich einen Pilz.
Bin heute 6+4 und mache mir nun Gedanken. Ich denke, ich werde gleich beim Arzt anrufen, damit er sich das einmal ansieht.
Kennt jemand von euch so etwas? Wenn ja, was war das bei euch?

Danke schon im Voraus für eure Antworten.

Allen einen schönen Mittwoch!

Beitrag von -mama20- 17.11.10 - 06:59 Uhr

In der SS ist es häufig so das man schnell einen Pilz bekommt...

Geh zum FA und lass das abklären, das ist die beste Entscheidung.

LG Anne

Beitrag von baby-no-2 17.11.10 - 07:00 Uhr

Hi,

Ja ab zum Arzt. Damit ist in der SSW nicht zu spaßen. Hatte vor der SSW nie Probleme damit, auch in den beiden anderen SSW nicht.

Ich habe ständig Pilzinfektionen und Harnwegsinfekte.

Du wirst Scheidenzäpfchen und Salbe bekommen. Zu kannst aber auch OB Kuren machen, ein OB in Joghurt oder Quark tauchen, und einführen, aber trotzdem ab zum Doc!!!

LG Antje mit Celine(8), Romy(2) und Baby inside (35.SSW)