Was für eine nacht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 2008-04 17.11.10 - 07:17 Uhr

#aerger

Guten Morgen,

bis jetzt konnt ich echt imer gut schlafen, aber was war denn mal gestern abend los???
Meine Bauchmaus hat geturnt, ne das war schon kein turnen mehr was war das? Auf der Seite liegen durfte ich nicht, sie hat so rebbeliert das es mir weh tat, also auf den rücken, auf den rücken konnt ich absoulut nicht schlafen, da hab ich meinen ständig harten bauch gespürt und es hat leicht gezogen dabei.

Also ging das hin und her, die kleine hat sich überhaupt nicht beruhigt, dann hatte ich ein starkes stechen brennen, keine ahnung was das war und ich konnt mich für eine min überaupt nicht bewegen das tat so weh, das ich es einfach nur mit atmen wieder hinbekam, erleichtert war ich das es weg ist.

Ich glaub das ich schon wehen hatte diese nacht, wollt heut auch eigentlich ins Kh fahren, aber mein man hat mich schlafen lassen, und ist mit dem auto auf arbeit gefahren, naja jetzt geht es mir auch wieer gut.

Aber mal ehrlich was hat meine kleine gestern so gestört??? Helft mir mal.

Lg Antje 28ssw

Beitrag von jeanettestephan 17.11.10 - 07:41 Uhr

Hallo,

ich weiß was du meinst. Meine rebelliert auch manchmal. Schlafen kann ich schon seid Wochen nicht mehr richtig, immer wenn ich mich drehe bin ich wach :-[. Vielleicht hast du deine Kleine gedrückt, wenn du auf der Seite gelegen hast und dann hat sie Terror gemacht, macht meine auch regelmäßig.

LG

Jeanette mit Babygirl inside (33.SSW) #blume

Beitrag von jora-jolanda 17.11.10 - 07:45 Uhr

Guten Morgen Antje,

was Deine Kleine jetzt genau hatte, kann ich Dir natürlich auch nicht sagen, aber ich kenne diese Situation sehr gut.
Vielleicht lag sie einfach unbequem, oder hatte Bewegungsdrang.
Wenn es Dir heute schon wieder besser geht und Du Deine Püppi normal spürst, würde ich an Deiner Stelle auch nicht ins Krankenhaus fahren.
Dieses Ziehen inklusive Bewegungsunfähigkeit wird bestimmt ein eingeklemmter Nerv gewesen sein, das habe ich auch manchmal und es fühlt sich an, als wenn gleich irgendwas abgerissen wird #schwitz

Mach' Dir keine Sorgen #liebdrueck
Wenns Dir aber so gar nicht geheuer ist, dann fahr ins KH und lass es lieber abchecken; Du weißt ja, lieber einmal zu oft, als einmal zu wenig.


Alles Gute und viele Grüße,
Jora (28+1)

#winke

Beitrag von 2008-04 17.11.10 - 07:53 Uhr

Danke, also mir geht es echt wieder gut, meine kleine hab ich heut noch nicht gespührt, aber das beunruhigt mich jetzt nicht, denn sie wird auch totmüde sein und vielleicht erstmal schlafen???
Wenn es heute abend wieder so ist dann geh ich morgen aufallefälle zum Fa.

Wenn ich meine kleine jetzt bis mittag nicht spüre , versuch ich mal ein weck versuch, sie brauch ja sich nur kurz bewegenund ich weiß das es paßt. Aber jetzt lass ich sie mal noch.#schwitz

Lg

Beitrag von connie36 17.11.10 - 08:09 Uhr

hi
meine beschwert sich, wenn sie das gefühl hat, ich liege nicht richtig.
und damit meine ich nicht sie, sondern mich!#aerger
liege ich auf der seite, was schmerzhaft ist, wegen meiner hüfte,die mir jetzt ein paar wochen probleme machte, und rutsche nur einen ticken zu sehr auf den bauch rauf, geht das theater los, dann haut und boxt sie solange auf die seite ein,auf der ichliege, das ich freiwillig die position änder. der totale terrorzwerg.
auf dem rücken, das ist eine pos. in der ich nicht schlafen könnte, aber manchmal, bevor ich einschlafe liege ich so, und dann kann ich garantieren, geht der punk auch ab, denn auf dem rücken liegen ist auch nicht genehm.
habe die ersten 21.ssw mit schlaflosigkeit verbracht, seitdem wird es besser, aber zwischendurch kommen mal wieder nächte, wo ich dann wach liege, so auch heute und gestern. kam von der toi zurück, und die nase fing an zu jucken und zu laufen...super!
dann kam durchfall dazu...also sass ich im babyzimmer auf dem sessel von viertel vor 4 bis um kurz vor 5...dann war ich so müde, das ich zumindest im bett wieder eindusseln konnte.
aber fit ist was anderes.
lg conny 28.ssw die heute zum diätberater muss, wg. ss diabetis#schmoll

Beitrag von woelkchen1 17.11.10 - 08:32 Uhr

Mausebär- mit deiner Vorgeschichte- schau heut mal ins KH, wenn du wieder ein Auto hast!