Outing schon in 14. woche?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von brina94 17.11.10 - 08:31 Uhr

hi mädels

ich muß gleich zu meiner FÄ zum US. meint ihr das die schon sieht was es wird? bei meiner tochter hat manns erst in der 18. woche gesehen.
bin tierisch neugirig :-D

LG Brina mit Mara-Luna an der Hand und Erbse 13+3

Beitrag von 020408 17.11.10 - 08:33 Uhr

na also soviel wie ich weiß sieht das jetzt noch alles gleich aus!da musste dich wohl echt noch gedulden!auch wenns schwer fällt!
glg lotte die eben zum ersten mal das herz hat schlagen sehen!7+4#verliebt

Beitrag von schlawienchen79 17.11.10 - 08:35 Uhr

Hi, bei der Ersten hat man es in der 19 SSW gesehen und bei der Zweiten in der 15 SSW, ich drück dir die Daumen

Beitrag von brina94 17.11.10 - 08:39 Uhr

danke ihr lieben. ich werd dan berichten :-D

Beitrag von connie36 17.11.10 - 09:03 Uhr

hi
würde nicht sagen, das ein outing in der 14. ssw aussage kräftig ist. der vorteil ist, es ist eine 50:50 chance...da hat auch jedes blinde huhn eine chance.
ich bin in der 28.ssw und habe kein sicheres outing, einfach weil die maus es nicht zeigen will. es gab ein vorsichtiges mädchen outing in der 20.ssw aber man konnte nicht zwischen die beine schauen, sondern nur frontal drauf.
wenn sie nicht wollen, wollen sie nicht.
lg conny

Beitrag von ansa. 17.11.10 - 09:30 Uhr

Guten Morgen!

Mit einem entsprechend gutem Ultraschallgerät könntest du Glück haben.
Ich hatte mein Outing bei 12+6 im KH, bei der NT-Messung. Nun bin ich in der 27. Ssw und es ist noch immer ein Junge ;-)

Man kann nicht pauschal sagen ob man etwas sehen kann oder nicht...es gehört auch immer ein gutes Gerät und etwas Glück dazu.

Drück' dir die Daumen !!!

LG
Sandra

Beitrag von joy909 17.11.10 - 09:40 Uhr

Hallo!:-D

Bin auch in der 14 SSW, gestern hatten wir wieder VU. Tja, zwischen den Beinchen war NIX!! #schein Wir haben schon 2 Jungs und es wäre toll ein Mädel zu bekommen (obwohl ich mit einem Jungen auch sehr glücklich wäre, sind sehr unkompliziert, die Jungs#huepf). Ich weiss, dass man sich nicht verlassen kann in der 14 Woche, darum warte ich einfach mal die nächste VU in drei Wochen ab. Vielleicht ändert sich alles noch?? Wer weiss?
Der Doc ist auf alle Fälle vom Mädel ausgegangen (natürlich hat er gleich gesagt, dass er trotzdem abwarten will, bis zur nächsten Untersuchung).
Also: verlass Dich nicht zu sehr auf die Aussage, es ist doch noch ziemlich früh, um ein Geschlecht 100-prozentig zu erkennen.

Ich drücke Dir die Daumen, dass alles in Ordnung ist und es Deinem Baby sehr gut geht (das ist doch wohl das wichtigste, egal ob Junge oder Mädchen).#freu

Ganz liebe Grüsse & melde Dich mal wieder, wenn Du mehr weisst.

Bis bald. Joy.#liebdrueck

Beitrag von luna-star 17.11.10 - 09:42 Uhr

ich hatte auch gehofft - erfolglos.

Die FA meinte noch zu mir, das sie es eigentlich auch noch nciht sagen darf, da für eine Abtreibung rechtlich das Alter des Embryo gezählt wird und da ist man dann in SSW 14 noch nciht über Woche 12 hinaus. (hinkt immer genau 2 Wochen nach)

Grüße und viel Spaß beim BabyTV

Beitrag von senga2311 17.11.10 - 09:46 Uhr

Also ich würde mich auf so ein frühes Outing nicht verlassen, und was bringt es denn dann? Da sehen die Genitalien noch ziemlich ähnlich aus.. guck mal hier:

http://www.baby2see.com/gender/external_genitals.html