Die ganze Nacht Wehen im 10 Min Abstand... Gehts denn los?!? DEZEMBIS

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von michaela0705 17.11.10 - 08:36 Uhr

Guten Morgen Mädels#winke...

Nachdem ich ja die letzten Wochen schon so vor mich hinwehe, wurden die Wehen letzte Woche plötzlich stärker, haben dann aber nachgelassen und waren dann eigentlich nur noch am harten Bauch zu spüren!

Gestern Abend hatten wir #sex und seit heute Nacht hab ich stärker werdende Wehen, die tun nicht sooo sehr weh, sind aber zunehmend stärker und kommen schon manchmal alle 7-10 minuten, dann aber wieder nur alle 12... Sie drücken spürbar das Baby ins Becken und ziehen hinten vom Steissbein nach oben... #schwitz

War jetzt in der Dusche und selbst danach sind sie nicht weg, haben aber von der Intensität nachgelassen...
Mädels, drückt mir die Daumen dass es losgeht #freu

LG, Micha mit #babyboy inside ET-15 #verliebt

Beitrag von woelkchen1 17.11.10 - 08:38 Uhr

Ich drück dir die Daumen! Aber bisher hört es sich nicht nach Geburtswehen an- vielleicht kommt das noch!

Beitrag von die_elster 17.11.10 - 08:42 Uhr

Hallo Micha,
sowas hatte ich bei meiner Kleinen auch, bin dann ins KH und weg wahren die Wehen:-[. Kamen dann erst wieder als ich am Tropf lag.

Ich drück Dir die Daumen.#pro

Lg Heike+Pocke(ET-37)+Lindsey(3,5)+Ziva(2)#drache

Beitrag von es-sind-zwei 17.11.10 - 08:51 Uhr

Ich drücke Dir auch gaaaaaaaaaaaaaaaaaanz doll die Daumen :-)

LG

Sharon + #ei + #ei 15 SSW