kann das von der Schwangerschaft kommen? bitte dringend

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von morena-brasil 17.11.10 - 09:16 Uhr

Guten morgen mädels

ich bin in der 25.ssw und eigentlich geht es mir super:-)
aber nachts habe ich solche schmerzen am rechten arm#zitter so wie muskelkater, und dann wird der arm so schläfrig:-( die schmerzen sind so am Elbogen und Schulter (am schlimmsten Elbogen)... wenn ich mich aber hinsetze oder aufstehe dann sind die schmerzen sofort weg#kratz
ich kann nachts garnicht mehr richtig schlafen deswegen, ich habe das ungefähr seit 3 Wochen.
Habe solche angst zum Arzt, und ausserdem können die ehe nichts machen oder? also wegen der #schwangerschaft

LG
Jenny,Katelyn 22Monate#verliebt und Lucas 25.ssw#verliebt

Beitrag von klitzeklein_05 17.11.10 - 09:19 Uhr

Hallo,

ich hatte schläfrige Arme beim Stillen meines ersten Sohnes. Mein Frauenarzt meinte damals, dass es von den Wassereinlagerungen kommt. Es verschwand dann auch einfach wieder.

Was die Schmerzen bei Dir sind, weiß ich nicht. Vielleicht klärst du das doch mal mit deinem Arzt.

Alles Gute

klitzeklein_05 11 SSW

Beitrag von sweetfrog 17.11.10 - 09:19 Uhr

Das habe ich am linken Arm da ist ein knötchen an meiner Schulter:-) ich bekomm Physio aber auch wegen Ischias. Einschlafen tut mir auch immer der linke Arm voll unangenehm. Aber seit der Physio ist es viel besser geworden ich habe diese starken Schmerzen nicht mehr.

Liebe Grüße

Beitrag von morena-brasil 17.11.10 - 09:26 Uhr

und beim welchen Arzt warst du? Hausarzt?
bei mir ist das ja nur nachts, verschwindet so ein knötchen von alleine?
weiss ja gar nicht zum welchen Arzt ich soll#kratz

Beitrag von sweetfrog 17.11.10 - 09:33 Uhr

Ich bin wegen meinem Ischais zu meinem HA weil es kann der Gyn sowie der Ha verschreiben. hab ihm das mit meinem Arm erzählt und er sagte ja das ist sehr vesrpannt und die Physio leistet seit 3 Wochen super Arbeit. Na das Knötchen ist eine Verpsannung im Muskel. Das einschlafen der Arme und Beine hab ich meiner Gyn auch schon gesagt aber sie sagt nur ja das kann vorkommen in der SS, ich hab nur keine wassereinlagerungen die man sieht sonst würde sie mir dafür irgendwas verschreiben.- keine Ahnung was sie meinte. Aber mit dem Kribbeln muss man leben soll nach der Geburt wieder esrchwinden. ich hatte das bei meiner ersten SS überhaupt nicht. Naja ist eben nciht alles gleich.

Du kannst damit zum Ha gehen oder eben zum Gyn. Der Ha kann dir dreimal 6 Physio aufschreiben und die Gyn dann auch nochmal wenn es nicht gereicht hat. Bei mir ist ja noch der Ischias so schlimm gewesen, seit einer Woche behandelt sie nur meinen Oberen Rückenbereich denn den lendenwirbel darf sie nciht machen da er Wehen auslösen kann:-)
beim Ischais hat sie mein becken wieder eingerengt.

Beitrag von morena-brasil 17.11.10 - 09:36 Uhr

ich kenne das von meiner ersten Schwangerschaft auch nicht.
Danke ich werde gleich beim FA anrufen.

Beitrag von morena-brasil 17.11.10 - 09:36 Uhr

aber schlimm fürs Baby ist das nicht oder?

Beitrag von sweetfrog 17.11.10 - 09:41 Uhr

:D nein das ist es nicht also die schmerzen von verspannten Muskeln. Bei den wassereinlagerungen sollte man sich immer durchchacken lassen wei schlimm sie sind da sie ja einige Krankheitsbilder in der SS haben.

Beitrag von futzemann2003 17.11.10 - 09:20 Uhr

willkommen im club!!!
karpal-tunnel-syndrom...

schau ma ein paar treads weiter unten;-)

ab zum arzt, der verschreibt dir ne schiene und dann wirds meist besser

lg
steffie+#ei 27.ssw

Beitrag von morena-brasil 17.11.10 - 09:24 Uhr

zum Hausarzt? das wäre schön, denn das tut echt weh:-(

Beitrag von morena-brasil 17.11.10 - 09:34 Uhr

ach ja ist das schlimm fürs Baby wenn ich schmerzen hab?

Beitrag von goodlookinggirl73 17.11.10 - 10:02 Uhr

Guten Morgen Jenny,

also ich würde mal zu orthopäden gehen, könnte ne Blockierung sein im oberen BWS Bereich.
Das strahlt dan nähmlich in die Schulter und in den Ellenbogen aus und verschwindet bei Bewegung.



Grüße Stephie#winke#winke