2 Monate keine Regel-schwanger???

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von sternchen456 17.11.10 - 09:24 Uhr

Hallo zusammen,

ich brauche mal euren Rat...
Ich nehme die Pille (Valette) regelmäßig und seit 2 Monaten bleibt meine Regel einfach weg. Ich habe schon eine Tochter und kenne das Gefühl schwanger zu sein. Würde es ausschließen. Seit heute tut mir der Unterleib so weh. Mir ist schlecht, ich muß öfters aufstoßen. Mache mir Sorgen ob irgendwas mit den Eierstöcken sein kann. Ich weiß es einfach nicht. Wäre seit dem 14.11. mit Blutung dran. Vielleicht kommt es später? Oder sollte ich einfach mal einen Test machen? Habe erst für den 16.12. einen Routinetermin beim Gyn.
Geht / ging es euch auch schon mal so?

LG Sternchen

Beitrag von frechdachs33 17.11.10 - 10:08 Uhr

huhu

wenn du dir nicht sicher bist dann mach nen test und dann lass dir nen termin früher bein gyn geben

dir alles gute

Beitrag von diba 17.11.10 - 10:21 Uhr

hallo,

also,ich würde mir sofort einen test kaufen. ich habe damals auch die valette genommen. in der pillenpause habe ich mich am 3 tag gewundert,warum meine regel nicht kommt. hatte aber keinerlei ss anzeichen. habe gestestet und er war positv.


also,wenn du gewissheit haben möchtest,mache einen test. und solltest du schwanger sein,ist es eh sehr wichtig,das du die pille dann weg lässt.

liebe grüsse diana