Fragen über Fragen aber keine Antworten

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lovelyhoney 17.11.10 - 09:24 Uhr

Guten Morgen ihr lieben.
Also ich hab ein paar kleine fragen wo mir die antworten fehlen,vieleicht könnt ihr ja helfen^^

Meine Kleine (etwas über 7 1/2 Monate) hat gestern abend überraschend ein schnoddernäschen bekommen und bischen erhöhte Tempi, ich war ganz übberrascht weil es keine anzeichen für eine erkältung gab und zack da war sie( zum glück nur näschen bischen schnodderig und bischen roter po)
Mein kinderarzt sagt ich soll ihr Babynasentropfen geben, gebe aber ungern Medis ( ok wenn es nicht anders geht mache ich es auch will ja das mein kleiner schatz schnell wieder gesund wird.

Aber vielicht kennt ihr noch eine andere möglichkeit das näschen wieder frei zu bekommen?


Dann: Meine Kleine setzte sich seit 2 tagen eigenständig hin ( rückenlage-vierfüßler-hinsetzten) aber noch nicht häufig aber hab sie schon so einige male dabei erwischt^^
Darf sie denn jetzt im Hochstuhl sitzten? Und darf ich die rückenlehne vom buggy von liegend auf sitztend( halb sitztend) stellen) oder gibt das immer noch rückenschäden?

und das letzte: Meine Maus geht wenn ich ihr meine hände reiche aus der sitzt posi in die knie und dann zieht sie sich an meinen händen mit minimaler hilfe( weil wenn ich gar nicht meine hände auf spannung halte geht es ja eh nicht)hoch und stellt sich hin
Darf ich das schon erlauben??

vielen dank für euren rat und super wenn ihr es bis hier her geschafft habt^^

einen schönen tag nioch

Beitrag von qrupa 17.11.10 - 09:37 Uhr

Hallo

wqenn du stillst kannst du auch ein paar Tropfen Mumi in die Nase machen. das wirkt auch abschwellend oder einfach eine aufgeschnittene Zwiebel in die Nähe legen. Riecht vielleicht etwas merkwürdig, hilft aber super.

Alles was ein Baby von sich aus macht ist in ordnung. Wenn sie also sich von sich aus hochzieht ist das in Ordnung. Nur hinstellen soll man sie nicht wenn sie das nicht von allein machen.

Sobald deine Kleine frei sitzen kann, kann sie auch im Hochstuhl oder buggy sitzen. Wobei ich persönlich sie nie länger sitzen lassen wpürde als sie es schonb selber kann (also nicht zwei Stunden sitzend mit dem Buggy durch die Stadt obwohl es ihr nach 5 Minuten zu anstrenegd wird zu sitzen)

LG
qrupa