was meint ihr wenn das kind 46 mm ssl hat

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bambi85 17.11.10 - 09:31 Uhr

wieviel cm beinchen kommen noch dazu. ich schätze so 2-3 cm oder meint ihr das ist zu viel?

Beitrag von jessica240781 17.11.10 - 09:35 Uhr

juhu müssten 0,46 cm sein vom scheitel bis zum steiss- 2-3 cm für beinchen passt nicht.

sind ja dann fast vier mal so lang wie das baby selber#winke

Beitrag von jessica240781 17.11.10 - 09:36 Uhr

ahhh sorryyyy ist noch früh...4,6 cm- guttennnnnnnnnnnn mmorggennnnnnn jessica

Beitrag von sandmann1234 17.11.10 - 09:35 Uhr

wenn die 4,6cm vom kopf bis zum steiss gemessen sind, dann ist das baby im ganzen doppelt so groß.
Die Beine sind nämlich das längste am Baby

Beitrag von babys0609 17.11.10 - 09:37 Uhr

Nee die beine sind meistens so lang voe die SSL!
Wenn dein baby SST 4,6 cm ist dann ist es gesamtlänge um die 9 cm!
Das ist aber nicht die Regel so hat es mein FA letztes mal gesagt!

LG

Beitrag von bambi85 17.11.10 - 09:40 Uhr

oh schön. dann ist mein baby ja schon fast 9 cm groß. falls es denn der regel entspricht. aber es war schon komplett ausgebildet muss nur noch wachsen.

Beitrag von ansa. 17.11.10 - 09:42 Uhr

nein, ich denke das ist zu viel...

als ich bei 12+6 im krankenhaus war, hatte der kleine mann eine ssl von 8 cm. der arzt meinte, dass man für die beinchen noch mal ca 2 cm zurechnen könnte und er somit eine gesamtlänge von guten 10 cm hätte.

ich würde sagen, da dein nachwuchs ungefähr halb so groß ist, könnte man vllt auch die hälfte für die beine zurechnen, also einen cm ?!

lg