hilfe für eine Freundin

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ramby85 17.11.10 - 10:03 Uhr

hallo,

meine Freundin hat sich getrennt gestern, und ist im Mutterschafts urlaub.
Und weis nicht weiter der kleine ist fast 6 Wochen alt und sie weis nicht wo sie hilfebekommen kann.
Sie wohnt mit ihm zusammen und will jetzt daraus.

ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen

lg ramona

Beitrag von karra005 17.11.10 - 10:04 Uhr

sie sollte sich als erstes an die Cariatsverbände wenden...

Beitrag von catch-up 17.11.10 - 10:33 Uhr

Pro Familia zum Beispiel

Beitrag von lucienne91 17.11.10 - 13:12 Uhr

Caritas, Mutter-Kind Stiftung, Pro Familia ... jenachdem was bei euch ist. Caritas ist glaube ich fast überall. Die werden sie beraten und gegebenfalls beim Arbeitsamt und anderen Stellen unterstützen.