Fertilitätsmonitor

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von niesen 17.11.10 - 10:08 Uhr

Hallo
hab mal eine frage? kennt sich jemand mit den fertilitätsmonitor aus?
verwende diser jetzt den 2 monat im ersten monat hat er mir ab dem 10 tag 4 hohefruchtbarkeits tage und 2 eisprungtage angezeigt und in disem monat hatte ich di mens am 3 novemer und bis jetzt kein einziger balken
aber mein zervizschleim war gesten noch leicht weisslich und spinnbar und ist heute fast durchsichtig und spinnbar was kann ich daraus schlissen?

Beitrag von pau81 17.11.10 - 10:12 Uhr

Hast du die angeforderten Test auch immer gemacht? Und auch immer zur gleichen Zeit angemacht? Welchen benützt du denn? Ich hab den CBM. Benütze ihn den ersten Zyklus und ist gleich von einem Balken auf drei mit Eisprungsymbol gehüpft.

Ansonsten würde ich mich schon darauf verlassen. Vielleicht hat sich dein ES verschoben.

pau81

Beitrag von niesen 17.11.10 - 10:21 Uhr

danke für deine antwort habe auch den CB und alle tests gemacht! ja villeicht verschibt sich gerade der ES aber ich denke wir versuchens heute trotzdem mal:-)

Beitrag von atomic-8 17.11.10 - 10:18 Uhr

Hallo,
das kann von Zyklus zu Zyklus unterschiedlich sein. Den vorletzten Zyklus ist er bei mir auch von 1 Balken direkt auf 3 Balken an ZT 16 hoch gegegangen und diesen Zyklus hatte ich 3 Tage lang 2 Balken und erst am ZT 20 (!) meine 3 Balken. Das kommt schon noch!!
LG #winke

Beitrag von niesen 17.11.10 - 10:24 Uhr

Danke für deine zuversicht;-)