dunkel und viel? immernoch unbedenklich?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bloodymoon 17.11.10 - 11:34 Uhr

Hey
ja ich hab gestern schonmal gepostet... öfters...
also... ich blute immernoch... aber das blut ist dunkel... aber eben nicht mehr nur leicht.... so als würde ich grad am vorletzten tag von der mens sein aber nur mit dunklem blut....
ist das noch normal?
sollte ich mir sorgen machen??
Ins krankenhaus will ich nicht so richtig...
und heute ist hier ja feiertag

hab aber heute früh nen sst gemacht und es ist die selbe linie zu sehen die meine fä gesehen hat.... hat mich beruhigt....
muss ich mir gedanken machen oder soll ich mich ausruhen und entspannen?

LG Jasmin + #ei 5.SSW

Beitrag von sbtb 17.11.10 - 11:35 Uhr

Hey,

also ich würd vielleicht an Deiner Stelle mal ins Krankenhaus fahren und das abchecken lassen. Dann bist auf jeden Fall auf der sicheren Seite, dass alles mit Deinem Krümel in Ordnung ist.

LG
Sabrina mit Bauchbewohner 28. SSW #winke

Beitrag von mama-von-marie 17.11.10 - 11:37 Uhr

Klar dass der SS-Test positiv zeigt. Bis das HCG zurück geht,
dauert es auch eine Weile.

Ich würde zum Arzt/KH, egal ob Feiertag oder nicht.

Alles Gute #klee

Beitrag von kula100 17.11.10 - 11:37 Uhr

Hallo,

ich würde auch ins KH fahren. Feiertag hin oder her.

Alles Gute
lg kula100

Beitrag von enimaus 17.11.10 - 11:38 Uhr

Sorry aber wenn du dir unsicher bist,dann bitte geh in ein KH! Was hat es damit zutun dass es ein Feiertag ist dafür gibt es KHs.
Es wird dir hier keiner sagen,dass alles gut ist und du daheim bleiben kannst und alles gut ist!

Sorry sowas versteh ich nicht,wenn ich sowas hätte egal wie stark oder welche Farbe die Blutung hätte,cih würde so schnell auf dem Gynstuhl sitzen so schnell könnt keiner gucken und ja würde nachts an Feiertagen egal wann SOFORT ins KH gehen.#nanana

Beitrag von gsd77 17.11.10 - 11:39 Uhr

Hallo,
fahr bitte ins KH!!!! Sicher ist sicher!!!!!
Auch wenns anstrengend ist!!!!

Alles Liebe!

Beitrag von night72 17.11.10 - 11:39 Uhr

Das ist definitiv nicht normal, hört sich alles net so toll an, auch wenn der Test noch positiv ist, es ist das HCG , ich wäre schon längst im KHS gewesen, um wirklich alles ausschließen zu können, wenns bisl Braun ist und net viel, wäre ja noch ok, wobei man IMMER bei JEDER BLUTUNG egal ob Mensartig, Schmierblutung etc. ist zum Doc gegangen werden sollte.

Auf jeden fall würde ich mich hin legen ich kenne das mit den Blutungen hatte ich zweimal aber nur beim abwischen auf der toi. und auch ganz braun, bin bei beiden malen zum Doc.

Meine FA gab mir Magnesium und Urtogest, aber wenns net sein soll, kann man in dem Satium auch nichts machen so traurig es auch ist.

Also ab ins KHS.
Michaela ssw 35

Beitrag von schnullabagge 17.11.10 - 11:40 Uhr

Hallo!
Auch, wenn du nicht magst. Du gehörst zum Arzt oder ins
KKH. Der SST ist auch weiter positiv, selbst, wenn du das Baby schon verloren hast.
Gruß steffi

Beitrag von blume333 17.11.10 - 11:45 Uhr

Mahlzeit,
sieh zu das du ins KH fährst...angst hin oder her, dadurch wirds nicht besser und du hast ne sichere aussage...
Also ab mit dir!!
Lg Blume 10ssw

Beitrag von bloodymoon 17.11.10 - 12:37 Uhr

ok ich fahr jetzt..... ich geb bescheid... #zitter#zitter#zitter

LG Jasmin + #ei 5.SSW