angelich am 7.11 überwiesen,bis heute nichts da

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von diba 17.11.10 - 11:41 Uhr

hallo,

also,ich hatte vor kurzem was über ebay verkauft. nachdem ich am monatg immer noch keine zahlung bekommen habe,habe ich die käuferin angeschrieben.

sie hatte mir dann einen screen shot (oder wie das heisst) geschickt,mit überweisung am 7.11. gut,da war es ein sonntag.

aber bis heute ist nichts drauf. was mache ich jetzt? ich will sie auch nicht zu unrecht beschuldigen aber ist es auch möglich so eine kopie der überweisung zu schicken,obwohl,sagen wir mal,ihr konto nicht gedeckt ist?

liebe grüsse diana ( ich bin aber auch die letzte,die jetzt schon einen streitfall eröffnen würde)

Beitrag von frayer31 17.11.10 - 11:49 Uhr

Hallo,


es kann doch sein, daß sie wirklich überwiesen hat-Kopie gesendet und das Geld bei dir noch nicht drauf ist-weil vielleicht es dann doch wegen Zahlendreher-Fehler zurückging und sie es noch nicht gemerkt hat bzw. das Geld noch nicht zurückgebucht wurde-weil es auf einem anderen Konto gelandet ist...und es dauert ja dann etwas....

Hat ich leider auch schon oft-das ich mir die Kontodaten notiert habe-schnell...Überwiesen habe und dann ein Fehler wahr...


Lg

Beitrag von frayer31 17.11.10 - 11:54 Uhr

Ich nochmal-schreibe sie dochmal an und sage-das noch kein Zahlungseingang erfolgt ist...und ob sie nochmal nachschauen kann-in ihren Kontobewegungen...

Beitrag von kueckchen 18.11.10 - 00:25 Uhr

sag mal , kann das sein dass du von der H&M Strickjacke hier Berichtest?

Beitrag von diba 18.11.10 - 08:05 Uhr

hehe,nein,wieso?

Beitrag von wilma.flintstone 18.11.10 - 06:13 Uhr

Hallo diba,

das kann nicht sein.

Es muss innerhalb von allerspätestens 5 Werktagen auf Deinem Konto sein.

Also hat sie entweder kein Geld auf dem Konto, Zahlendreher oder ist auf dem Weg stecken geblieben (das ist aber eher die Ausnahme).

Wenn sie sicher ist, daß es abgebucht wurde bei Ihr und nicht zurückgebucht wurde soll sie einen Nachforschungsantrag bei Ihrer Bank stellen.

Gruß W.

Beitrag von h-m 18.11.10 - 15:34 Uhr

Das kann nicht sein. Es sind schon 8 Geschäftstage.

Sie soll prüfen, ob sie das Geld zurückbekommen hat, ansonsten einen Nachforschungsauftrag stellen.