Magenspiegelung - wer macht es gut Arzt, KH im Kreis DA, Bergstrasse?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von sternchen77 17.11.10 - 11:48 Uhr

Hallo,

Ich muss eine Magenspiegelung machen lassen... naja, hab schon ein bisschen Bammel davor... Hattet ihr schon mal eine, wie habt ihr es erlebt? habt ihr geschlafen, war es ok?

Und wo hin? Kennt ihr ein gutes Krankenhaus oder einen guten Arzt? Bin dankbar für jeden Tip, positiv oder negativ!

Sandra

Beitrag von mulle0805 17.11.10 - 15:24 Uhr

Hallo

Ich habe bereits zwei hinter mir.
Die erste ohne Narkose der Hals wurde nur mit Eisspray betäubt.Es war schrecklich nie wieder.#nanana

Die zweite war dann mit teilnarkose.Das heisst man ist im dämmerschlaf für ca 30-40 min.Von der Prozedur bekommst du nichts mit.
Einzige nachteil ist das man hinterher total müde ist.Ich konnte kaum laufen,weil ich so platt war.Es ist als wäre man stock besoffen,aber so richtig.
Manche schlafen danach den ganzen Tag andere nur ein paar std.Ich hab 4 std geschlafen und war dann wieder top fit.

Ich würde dir empfehlen das ganze mit Narkose zu machen.Es muss dich aber jemand beim Arzt abholen und nach Hause begleiten.Wenn keiner Zeit hat würd ich lieber ins Kh gehen,da kannst du dich danach dann ausruhen,was essen und wenn du wieder fit bist nach Hause gehen.

Keine Sorge so schlimm ist das gar nicht.;-)

LG

Beitrag von tiffy35 17.11.10 - 16:10 Uhr

Hallo!

Ich habe bereits 3 Magenspiegelungen hinter mir, alle 3 ohne Sedierung. Lediglich der Hals wurde mit einem Spray betäubt. Es ist völlig harmlos und es gibt schlimmeres. Außerdem dauert die Untersuchung keine 10 Minuten und ich sehe nicht ein, wegen 10 Minuten den halben oder ganzen Tag im Dämmerzustand zu verbringen ;-)

2 Spiegelungen wurden ambulant in einer Praxis durchgeführt, eine im KH, da ich dort ne Woche lag. Konnte aber keinen Unterschied feststellen. Wurden alle 3 gut durchgeführt.

LG tiffy