was essen eure Kleinen zur Zeit am liebsten??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ready_manu 17.11.10 - 12:27 Uhr

Hallo Mamas,

bin zur Zeit ein wenig planlos was ich kochen soll zumal Raphael nun meint nicht mehr alles essen zu wollen...

Bitte schickt möglichst viele Vorschläge :)

LG Manu

Beitrag von nisi1982 17.11.10 - 12:44 Uhr

Hallo Manu,

hm, meiner ist zwar erst knapp 16 Monate alt, hat aber auch gerade so eine Phase. Bei uns geht zur Zeit gut: Nudeln, Gulasch, Fischstäbchen, Erbsen, Mais, Eintopf, Kartoffelsuppe.

Ich würde es einfach quer Beet probieren. Habe hier auch feststellen müssen, dass ich nicht mehr "vorkochen" kann. Bitte jeden Tag was anderes auf den Tisch! ;-) So sieht meiner das....

LG und viel Erfolg, dass der kleine Mann mehr isst
nisi #winke

Beitrag von majasophia 17.11.10 - 12:48 Uhr

bei uns ist grad grießklößchensuppe der renner, aber auch kartoffeln, blumenkohl, karotten, erbsen, nudeln, fisch und fleisch....

gar nicht geht bei uns grade spinat, couscous

aber das ändert sich ja echt noch so oft

Beitrag von flipsa 17.11.10 - 12:55 Uhr

Unsere liebt Reis...Reis mit Buttergemüse, Hühnersuppe mit Reis, Gemüsesuppe mit Reis, Reis mit Fischstäbchen.

Oder Kartoffelsuppe, Nudelsuppe mit Rindfleisch, Lasagne.

Ich muss dazu sagen, bei uns gibt es keine Extrasachen. Alles was ich oder mein Mann kochen, isst sie auch.

Lg

Beitrag von doris72 17.11.10 - 12:58 Uhr

Hallo,

zum Glück isst Paul alles, was ich auf den Tisch bringe. Er war schon immer unkompliziert was Essen anging.

Besonders gerne mag er Nudeln egal in welcher Form und Zubereitung. :-)#mampf

LG von Doris

Beitrag von annahoj 17.11.10 - 13:05 Uhr

also ganz hoch im kurs stehen bei uns zur zeit:

kartoffeln mit broccoliröschen zum mit den fingern essen #mampf
nudeln mit knacki-würstchen in butter gebraten
kartoffelbrei mit rührei

Beitrag von knueddel 17.11.10 - 13:51 Uhr

Hallo,

bei uns gibt´s jetzt wieder der Jahreszeit entsprechend Eintöpfe, mal Möhre, mal Spitzkohl, Wirsing oder grüne Bohnen. Solange Würstchen drin ist, isst unsere Tochter alle gern ;-)
Lasagne mit Gemüse oder Bolognese mit Möhren und (wenn´s nach ihr geht) mit gequetschten Kartoffeln.

Aber eigentlich isst sie alles, was ich für uns koche, extra gibts nicht. Will sie mal nicht das Gekochte dann gibt´s Brot.

LG Cindy

Beitrag von schnuffel0101 17.11.10 - 15:01 Uhr

Mittags gehen besonders gut: Fischstäbchen, Kartoffeln, fast alles an Gemüse.
Ansonsten: Joghurt mit Früchten, Milchschnitte (auf das die Steine fliegen), Apfel, Waffeln u.s.w.
Morgens u. Abends: Brot, Brötchen, Frischkäse, Streichwurst, Marmelade.