kekse verzieren

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von inoola 17.11.10 - 12:34 Uhr

huhu,
also cih bin ja eine echte NULL in der küche aber ich habe unheimlich bock auf kekse backen.
ich habe auch die ganzen utensilien gekauft.
ichhabe auch ein schlaes buch mit einem rezept. ich denke also das bekomme ich hin.
zum verzieren habe ich zuckerguss, weiße schoki und bunte streusel.
das mit dem zuckerguss und der schoki bekomm ich ja hin, aber wie bekomm ich denn die streisel auf den keks wenn ich die nicht auf den zuckerguss machen will.

eigelb? eiweiß?

muss ich die streusel denn dann vorm backen drauf machen? oder hinterher? müssen die dann noch fest gebacken werden? (wieviel grad/lange?)

vielen dank schonmal

lg inoo

Beitrag von litalia 17.11.10 - 12:38 Uhr

streusel kommen NACH dem backen drauf.

sonst hast du dann nur bunte farbe wenn du sie mit streusel nochmal backst.

warum willst du denn die streusel nicht auf den guss machen? macht man doch so ?!?

also mit eigeleb und so einem zeug eiere ich nicht darum.

ich mach zitronenguss (puderzucker und zitronensaft vermischen) und schokoladenglasur (z.b. einfach blockschokolade im wasserbad flüssig machen) das pinsel ich dann auf die plätzchen und dann gleich die streusel drauf.

das alles dann einfachliegen lassen bis der guss fest ist. die streusel bleiben auch kleben ;-)

Beitrag von hexxl 17.11.10 - 20:11 Uhr

Hallo,

du kannst die bunten Zuckerstreusel auch schon vor dem backen draufmachen. Klappt bei mir zumindest... Dann bestreichst Du deine Plätzchen einfach mit Eigelb, Zuckerstreusel drüber (schokostreusel natürlich nicht) und ab damit in den Backofen. Vorgeheizt bei 160Grad zwischen 12-15minuten, schau einfach nach wie sie aussehen, wir mögen die z.B. nicht so dunkel.
Die andere Variante ist die Plätzchen "nackt" zu backen und danach mit Zuckerguß/Schokolade zu bestreichen und Streusel draufzumachen.

Viel Spaß,
liebe Grüße,
hexxl