Gestern geschah ein Wunder...

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von carmen7119 17.11.10 - 12:40 Uhr

...

Lasse(3,5J.) hat zum 1.Mal sein großes Geschäft mal nicht in die Hose gemacht#ole#huepf#fest#glas

Er ist seit dem späten Sommer tagsüber trocken und nachts so gut wie;-)
Wir haben null Stress auf das Kerlchen ausgeübt und demnach hat er das alles für sich allein entschieden:-)
Nur das große Geschäft wollte einfach nicht klappen#schein
Egal..hab es ihm dann immer aus der Hose gekratzt und gut war;-)
Fand das persönlich auch nicht wirklich schlimm!

Gestern stand er unter der Dusche und wurde total nervös:-D
"Mama ich muss AA"
#schwitz
...Es machte sich Panik breit...
#schwitz
Ich sagte dann nur:"Hier nimm das Töpfchen und setz sich schnell drauf!"
Er wollte erst nicht.Aber dann fluppt es#huepf
...drücken,aufstehen,reingucken udn bestaunen,wieder drauf setzten,drücken,aufstehen und wieder bestaunen#rofl

Voller stolz präsentierte er sein Werk dem Papa.Telefonierte sofort mit dem Opa(schließlich sollte er auch genau wissen wie und was passiert ist)#verliebt

Als ich ihn dann fragte ob er das jetzt immer so mache?Kam ein kurzes knappes:"JA!"

Na ich bin gespannt#gruebel

Heute geht es ab in die Stadt(Spielzeugladen).Er darf sich was aussuchen
:-)


Bin gespannt was so ein Köttel (ok,es waren 2) an Wert für ihn hat#rofl

Und am allermeisten bin ich gespannt wie es weitergeht?????

Wie war es denn bei euch?

LG
Carmen#winke


Beitrag von grinsekatze85 17.11.10 - 12:48 Uhr

Hallo!!

Super. Ich bin auch kein Fan von Töpfchen Training, nur damit man sagen kann mein Sohn war aber schon mit 2 trocken.

Mein Sohn war im Sommer mit 2 1/2 so gut wie Tagsüber trocken. War ja auch warm und da hatte man eh wenig an. Tja jetzt geht es wieder alles daneben und er möchte nicht auf`s Ttöpfchen oder Klo! Er besteht auf seine Windel.

Naja warten wir ab, bis auch er bereit dafür ist!

LG
Nadine

Beitrag von carmen7119 17.11.10 - 12:54 Uhr

Hallo Nadine :-)

Bei Lasse klappte es auch super!
Er kam im August in den KiGa und da ging dann nach einer Weile nix mehr.Er trug immer Höschenwindeln und kam damit auch prima klar.Nur nachhher so prima das er auch wieder Pipi rein machte ;-)

Aber seit ein paar Wochen geht er ohne Windel durchs Leben ;-)
Außer nachts,da lasse ich sie noch um.Er kommt immer zu uns rüber und ich möchte ungern überall Moltontücher drauf ziehen;-)

Aber seit ein paar Tagen sagt er abends."Ich möchte keine Pampers mehr Mama!"

Mal sehen wie es weiter läuft....

#winke

Beitrag von grinsekatze85 17.11.10 - 13:48 Uhr

Ja irgendwann wird das bestimmt auch bei unserem kommen!!

Aber noch haben wir Zeit und kein Stress machen!!:-p

Beitrag von mabo02 17.11.10 - 12:56 Uhr

Niko hat kurz vor seinem 3. Geburtstag dann für sich entschieden aufs Töpfchen zu gehen.
Er hat gleich AA und Pipi rein gemacht.

Allerdings haben wir seit einigen Monaten es öfteren tagsüber mal eine braune Hose.
Er spielt momentan wieder sehr intensiev und vergisst einfach, dass er doch eigentlich aufs Klo gehen sollte.. ;-)

Beitrag von carmen7119 17.11.10 - 12:57 Uhr

Ach Unfälle passieren doch immer wieder,oder?

Sind doch noch soooooooooooooo klein die Jungs ;-)

Lasse ist ja auch nicht vom 1.Schritt an direkt gejoggt ;-)

#winke

Beitrag von cori0815 17.11.10 - 14:49 Uhr

Schade, dass er nur mit Opa telefoniert und nicht geskyped hat. Unsere Kinder skypen immer mit Opa und Oma und da hätten sie vermutlich den Haufen eiskalt vorgeführt #rofl

LG
cori