Warum lernen wir lesen???

Archiv des urbia-Forums Gute Laune für alle!.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gute Laune für alle!

Witze, Kindermund, lustige Begebenheiten: der schweizer Schriftsteller Max Frisch hat einmal geschrieben: "Alltag ist nur durch Wunder erträglich." Zaubert ein Lächeln auf das Gesicht der anderen Forumsbesucher oder lasst euch selbst zum Schmunzeln verführen.

Beitrag von geli03062000 17.11.10 - 12:48 Uhr

Gmäeß eneir Sutide eneir Uvinisterät, ist es
nchit witihcg,
in wlecehr Rneflogheie die Bstachuebn in
eneim Wort snid,
das ezniige was wcthiig ist, ist das der
estre und der leztte
Bstabchue an der ritihcegn Pstoiin snid.
Der Rset knan ein ttoaelr Bsinöldn sein,
tedztorm knan man
ihn onhe Pemoblre lseen. Das ist so, weil
wir
nicht jeedn
Bstachuebn enzelin leesn, snderon das Wort
als gzeans enkreenn.
Ehct ksras! Das ghet wicklirh!

So enie shcsiese !
Dfüar ghneen wir jrhlaeng in die Slhcue!!


#rofl

Beitrag von thea21 17.11.10 - 13:51 Uhr

Der Großteil der hier anwesenden Leute schreibt doch genau so ;-)

Beitrag von live.free 17.11.10 - 15:34 Uhr

#rofl

Beitrag von che-raya 18.11.10 - 11:49 Uhr



... genau, mit dem Beisatz:

"Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten"

Und der Satz ist meißt sogar korrekt geschrieben:)

Beitrag von collness 17.11.10 - 13:56 Uhr

wie wahr, wie wahr...
#rofl#rofl

Beitrag von thyme 18.11.10 - 12:22 Uhr

Du verstesht ja auhc Uriba-Texte ;-)