unsere U5 - Daten

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von grisu123 17.11.10 - 13:15 Uhr

Hallo zusammen,

meine Zwillis (35+3) hatten heute ihre U5 mit 7 1/2 Monaten.

Hier die Daten:

Vanessa:

Geburt U5
2290 g 8170 g
48 cm 68,5 cm
31 cm KU 43,5 cm


Jasmin

Geburt U5
2550 g 7880 g
48 cm 67 cm
33,5 cm KU 44, 3 cm KU


Altersgerecht entwickelt #huepf
können sich drehen und Vanessa versucht auch schon zu robben (schafft n paar Zentimeter)

Bin so stolz auf meine zwei #verliebt

Sorry für das silopo aber mußt ich einfach loswerden.

LG
Jutta mit Vanessa und Jasmin

Beitrag von maja0009 17.11.10 - 13:27 Uhr

Huhu Jutta,

na das sind doch tolle Daten. An das Gewicht von Vanessa kommen wir noch nicht ran #rofl

Wir haben nächste Woche unsere U5 #verliebt

Hab sie heut früh mal wieder vermessen, beide sind nun 70cm groß #verliebt #verliebt (werden morgen 7 Monate alt, geb. bei 31+0)

Dominic robbt seit Freitag rückwärts durch die Wohnung, Elias kanns zwar auch aber der rollt viel lieber #rofl


Werd nächste Woche mal unsere Daten reinstellen zum Vergleich #herzlich

Lg Sara

Beitrag von grisu123 17.11.10 - 13:31 Uhr

Da bin ich ja mal gespannt.

Aber komisch, wenn ich die zwei messe, kommt auch immer was anderes raus als beim Doc, aber egal.

LG

Beitrag von maja0009 17.11.10 - 13:48 Uhr

Mit was misst dein Doc denn?

Unsere hat sich letztes mal bei Elias um 6!!!!cm vermessen. Waren nämlich am nächsten Tag bei ner anderen Ärztin und die hab gleich 3 mal gemessen weil sie das auch nicht glauben konnte was die KIÄ eingetragen hatte

Bei uns haben sie so eine Messlatte die dann zusammengeschoben wird, aber sie macht das immer nur schnell schnell und misst dann auch schonmal wenn die kinder die beine eingezogen haben


Lg

Beitrag von grisu123 17.11.10 - 19:45 Uhr

die messen auch mit so ner Messlatte aber auch immer recht schnell, Füße werden zwar "gestreckt", aber ob der Kopf richtig liegt schaut keiner.
Das machen auch immer die Sprechstundenhilfen.
Naja, eigentlich auch egal

Beitrag von hope001 17.11.10 - 16:35 Uhr

Hallo,

ich höre nicht hier her, möchte dir aber trotzdem gerne Antworten.

Bei der U5 war Finn knapp 7 Monate (Geburt 39+3):

7400g (3020g), 69cm (51cm) 45cm KU (33,5cm)


Herzlichen Glückwunsch, dass sie deine beiden so toll zeitgerecht entwickelt haben.

LG, Hope mit Finn 1 Jahr