1.US...und total zufrieden...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von leni2010 17.11.10 - 13:19 Uhr

Hatte heute mein 1. US in der KIWU. Nachdem ich am Mo bei nem VertretungsFA war, der nach 5Tagen Puregon nur 1 große und ein paar wenige kleine Bläschen sichten konnte...sah mein lieber KIWUDoc heute an die 18 EZ :) Wahnsinn....alls zwischen 11 und 14mm...

Ich hoffe ganz dolle dass ich nicht mehr sooooo lange stimuliern muss. Was meint ihr wie lange noch??? Er sprach wa von evtl. PU Mitte nä Woche !?!?!

Oh man....Freitag 2 US. Und ich habe jetzt schon soooo Bauchweh und kann nur erschwert auftreten. Hattet ihr das auch??? Ich weiß, viiiiiel trinken. Das fällt mir soooo schwer....#schwitz

Beitrag von mardani 17.11.10 - 13:30 Uhr

Hi

Wow!

Also wie lange du noch pieken musst kommt auf die Größe der Follies an. Bei mir wurde ausgelöst, wenn alle so zwischen 16 und 22 mm waren.

Klar, 18 Follies das drückt mal gern. Ich merke ja sechs schon ziemlich.

Viel trinken vor allem nach der PU!

Viel Glück!

Beitrag von shiningstar 17.11.10 - 13:33 Uhr

Ist ja nur noch eine Woche bis zur PU... Denk an Dein Ziel -dann nimmt man die kleinen Wehwehchen gerne auf sich!