Wieder mal SS-Test

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von littlehands 17.11.10 - 13:32 Uhr

Hallo.
Diese Frage richtet sich an alle,von denen man hier so list,daß sie ES+8,9,10 oder wie früh auch immer,mit einem 10er-Test positiv getestet haben:Ausschließlich Morgenurin oder ist die Tageszeit egal?
Also ich befinde mich heute am 27.ZT,hatte meistens Zyklen von 26 Tagen,habe mir grad einen Frühtest geholt und würde ihn am liebsten sofort machen.Mag aber nicht schon wieder 8,- zum Fenster rauswerfen.
Was würdet ihr machen?Heut noch testen?Morgen Früh testen oder noch besser,bis übermorgen warten?Letzteres schaffe ich wahrscheinlich
nicht,da ich jetzt schon keine Nacht mehr schlafen kann.

Danke für Eure Antworten
littlehands

Beitrag von majleen 17.11.10 - 13:33 Uhr

Am besten mit Morgenurin, aber noch besser erst nach NMT. Kauf dir für die 8€ was schönes.

Beitrag von schmigi 17.11.10 - 13:37 Uhr

Wer bitte hat an ES+8 positiv getestet???

Kann ich gar nicht glauben.....

Ich würde an deiner Stelle morgen früh testen. Das Ergebnis stimmt dann!
Viel Glück! #klee

Beitrag von danny001 17.11.10 - 14:10 Uhr

es+8????

hab ich da was verpasst???#kratz

das würd mich auch interessieren#winke

lg danny