Babyschale und einkaufen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kullerkeks2010 17.11.10 - 13:38 Uhr

Huhu#winke

Wollte mal fragen wie ihr das so macht?

Bei uns kommt es ja eigentlich nicht so oft vor, dass wir mit dem auto einkaufen fahren und der Kleine dabei ist....Wir haben nämlich kein Auto und bekommen ab und zu das meiner Eltern..

Sooo morgen ist es aber wieder soweit und ich frag mich wie ihr das so macht...

Bis jetzt haben wir es immer so gemacht...die Babyschale in einem Einkaufskorb und dann noch einen Einkaufskorb zum einkaufen....find das aber echt doof und umständlich...weiß aber nicht, wie es anders gehen soll...

Haben eine Römer Babyschale...

Weiß jemand einen Tipp?

LG Janine + #baby Jeremy (16 Wochen und 1 Tag)#verliebt

Beitrag von nepumuk2009 17.11.10 - 13:41 Uhr

Manduca oder Tagetuch wären die besten Möglichkeiten.
Ansonsten so wie du es schon machst.
Einige läden EDEKA ALDI LIDL haben auch diese Einkaufswagen wo der Babysafe drauf gestellt und angegurtet werden.
Lg

Beitrag von aryssa0405 17.11.10 - 13:42 Uhr

Huhu

Also ich gehe meist zu L...l die haben Babysagewagen wie dm ;-)

Und wenn nicht, dann klappe ich den stiz nach hinten und stell den Maxi Cosi da drauf also auf Griff und nach hinten geklapptem Sitz ;-)
Wenn man ihn immer bissle festhebt passiert da echt nicht. Ist eigentlich echt stabil soweit ;-)


Viel Spaß


Aryssa+ Lion 12W 2Tage#verliebt

Beitrag von mebsi2010 17.11.10 - 13:43 Uhr

Genau beim LIDL bei uns geht das auch. Ansonsten haben wir immer dieses Teil zum Ausklappen, wo die Kleinkinder später drin sitzen können ausgeklappt und da die Babyschale draufgetan. Funktioniert super.
Jetzt sitzt sie zum Glück schon im Einkaufswagen.

Beitrag von catch-up 17.11.10 - 13:50 Uhr

Also ich stell die Babyschale immer auf den Sitz, wo man die Kleinkinder reinsetzen kann! Der passt da genau drauf und steht auch nicht wackelig oder so!

Außerdem geh ich oft zu Lidl und Kaufland. Da gibts extra Einkaufswagen, wo man eine Babyschale draufstellen kann!

Beitrag von dominiksmami 17.11.10 - 13:51 Uhr

Huhu,

wenn ich denn mal in die Verlegenheit komme und die Babyschale mit ins Geschäft nehmen muß...dann nehme ich mir einen Einkaufswagen, klappe den Kindersitz auf und stelle die Babyschale auf Haltegriff und RÜckenlehne vom Kindersitz. Aber da muß man sie natürlich immer gut festhalten.

Meist nehme ich aber die Manduca mit *g* klappt wunderbar, Baby schläft, Mama hat die Hände frei.

lg

Andrea

Beitrag von romance 17.11.10 - 13:58 Uhr

Huhu,

meistens bin ich auch zu Fuß unterwegs, daher immer den Buggy. Wenn ich weiß, das es wird nicht viel..dann mit dem Buggy. Sonst im Manduca und wir gehen dann einkaufen. Sie liebt es zu schauen, dabei zu sein und entdeckt dann viele kleine Babys oder Kleinkinder.

Ich denke ein Manduca, Bondolino oder Tragetuch wäre so auch nicth schlecht. Ich möchte es nicht missen, obwhl das TT schon schöner war. Nur jetzt ist sie zu schwer dafür, das ich Angst habe sie fallen zu lassen.

Frag doch mald eine Hebi, ob sie dir was erzählen kann bwz. wenn du es überhaupt möchtest.

Mann kann auch sowas leihen!

Nur bitte bitte kein Babybjörn und niemals das Baby nach vorne tragen. Auch wenn es neue Tragen von Babybjörn geben.

LG NEtti

Beitrag von marzena1978 17.11.10 - 14:02 Uhr

Wir gehen immer zum Aldi, die haben diese Wägen wo man ein Kindersitz oben drauf stellen und anschnallen kann.#pro
Das was wir beim Aldi nicht bekommen holen wir beim Kaufland, die haben diese Wägen auch. Sonst Tragetuch oder Rucksack, so gehen wir immer in der Stadt bummeln oder einkaufen, findet unser Kleiner besonders spannend.:-D

Lg Marzena#winke

Beitrag von kullerkeks2010 17.11.10 - 14:11 Uhr

Danke für eure Antworten:-)

Das ist ne gute idee den kindersitz ausklappen und babyschale drauf....frag mich ja sowieso immer wie andere eltern das machen...da seh ich ja auch imerm die schale oben drauf, aber dachte da muss man extra was zukaufen oder so damit man es raufsteckt....

Wollen morgen zu Lidl und Kaufland...mal gucken wie es da ist:-)

Manduca mitnehmen? und wo setzt ihr die kleinen dann rein? im Auto???#kratz

Ist das nicht ganz schön umständlich?

LG Janine

Beitrag von qrupa 17.11.10 - 14:13 Uhr

Hallo

das ist nur die ersten 1,2, mal Umständlich. Eigentlich ist da gar nciht viel dran Manduca im Auto anzulegen

LG
qrupa

Beitrag von kullerkeks2010 17.11.10 - 14:16 Uhr

Frag mich nur wie???

Bin nämlich nicht grad eine Bohnenstange#hicks:-p

Weil auf den Schocß legen geht nicht da fällt der kopf vorne runter#kratz

Beitrag von dominiksmami 17.11.10 - 14:29 Uhr

Huhu,


also von wegen Bohnenstange *hust* ich wiege bei 1,77 m Größe satte 117 Kg und trage Kleidergröße 52....da bin ich wohl auch "knapp" an der Bohnenstange vorbei.

Ja der Kopf liegt dann nicht mehr ganz auf den Knien, das kann man aber mit einer Handabfangen...oder aber, wie unten beschrieben, das ganze einfach im Stehen machen *g*.

Übung macht den Meister...die Manduca ist viel zu schade um sie nur zu Hause zu nutzen.

lg


Andrea

Beitrag von kullerkeks2010 17.11.10 - 14:36 Uhr

Hast recht....Wir waren bis jetzt nur 1(!!!) mal einkaufen mit der manduca...und das für sagenhafte 10minuten...der kleine hat soooo große augen gemacht war voll süß:-D

Ich werd das einfach mal versuchen denke ich:-p

LG Janine

Beitrag von dominiksmami 17.11.10 - 14:17 Uhr

Huhu,

Laura braucht ja jetzt keinen Sitzverkleinerer mehr, also kann ich sie schon im stehen in die Manduca setzen.

Vorher habe ich mich immer auf den Beifahrersitz gesetzt, den Sitzverkleinerer geschlossen und Laura mit einer Hand an mich gedrückt, dann bin ich ausgestiegen und habe die Träger angezogen...Schnallen schliessen, fertig.

lg

Andrea

Beitrag von kullerkeks2010 17.11.10 - 14:20 Uhr

Also den Sitzverkleinerer brauch mein Kleiner auch nicht mehr....zu Hause machen wir es imemr so dass wir die manduca auf der wickelkommode ausbreiten und den kleinen reintun dann hochnehmen träger rüber zu machen fertig...aber im auto kann ich ihn doch nirgendswo hinlegen?#kratz

Glaub ich stell mich da echt zu doof für an#augen

Beitrag von dominiksmami 17.11.10 - 14:27 Uhr

Huhu,

wenn du den Sitzverkleiner nicht mehr brauchst...brauchst du ihn theoretisch auch nicht mehr hinlegen.

Ich ziehe die Manduca an, lege einen Träger schon um, dann nehme ich Laura und hocke sie vor meinen Bauch in die Manduca, lege den zweiten Träger um, schliesse die obere Schnalle, kontrollliere Lauras sitz und ziehe die Träger wieder stramm. Dauert 2 Minuten und klappt nach ein, zwei mal üben einwandfrei.

Wenn du ihn dennoch hinlegen möchtest:

Bauchgurt anziehen, auf den Beifahrersitz setzen, Manduca auf den Knien ausbreiten, Baby drauflegen, hochnehmen, austeigen, Träger richtig kramen ( kann ich draussen besser weil man da mehr Bewegungsfreiheit hat als im Auto)


lg
Andrea

Beitrag von kullerkeks2010 17.11.10 - 14:31 Uhr

Werd ich mal versuchen...das zweitere geht ja wie gesagt nicht...wenn ich ihn auf meine knie legen dann "fällt" der kopf vorne "runter"...verstehst??? er is lang und ich hab kurze beine#hicks

Aber ich werd das mal im stehen versuchen...meine mutter ist ja dabei um zu helfen...

Aber falls ich doch die babyschale mit im laden nehme...geht es wirklich auf jeden einkaufskorb??? Also kindersitz runterklappen und die schale draufstellen?

Beitrag von dominiksmami 17.11.10 - 14:34 Uhr

Huhu,

also ich hatte da noch nie Probleme mit, allerdings...dadurch das ich die Manduca mitnehme habe ich das auch noch nicht in so vielen Geschäften probiert.

lg

Andrea

Beitrag von kullerkeks2010 17.11.10 - 14:37 Uhr

Hmm naja ich werd mal gucken...jenachdem wie gelaunt wir beide sind:-p

Beitrag von aliwa17 17.11.10 - 18:11 Uhr

ich mache zur sicherheit noch einen koffergurt drum, also um den sitz im einkaufswagen und um die schale. das ist dann fast so wie bei den speziellen einkaufswagen

Beitrag von babybunnychen 17.11.10 - 14:31 Uhr

Habe einen Römer Baby Safe Plus und kommt oben drauf wo man KInder reinsitzt. Die Babyschale hat so eine Art vorrichtung zum einklemmen.

Beitrag von kullerkeks2010 17.11.10 - 14:32 Uhr

Muss ich mal gucken...weiß nicht wie unser richtig heißt....haben den geliehen bekommen von meienr cousine...

ich seh nur dass da Römer als firma draufsteht:-p

Finde ich das irgendwie raus wie der richtig heißt?

Wie sieht diese Vorrichtung denn aus?

Beitrag von lilalaus2000 17.11.10 - 14:35 Uhr

Hallo

also ich habe auch den Römer und die meisten Läden, auch ALDI haben so einkaufswägen wo man die Babyschale drauf tun kann.

Beitrag von kula100 17.11.10 - 15:40 Uhr

Hallo,

ich bin immer zu den Läden die einen Einkaufswagen mit Babysafe hatten. Lidl und Aldi. Wenn ich mal zu einem anderen musste der das nicht hatte hab ich gewartet bis Männe nach hause kam. Mein Mann hat wenn wir Samstags mal einkaufen waren den Maxi Cosi immer vorne in den Kindersitz gestapelt. Das war mir allein aber zu mühselig bzw. zu wackelig.

lg kula100

Beitrag von kullerkeks2010 17.11.10 - 15:47 Uhr

Was meint ihr eiegntlich alle mit einkaufswagen mit babysafe????#kratz

Woran er kenn ich sowas???

  • 1
  • 2