tagsüber schlafen mit 1 Jahr?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von bieni-maja 17.11.10 - 13:41 Uhr

HI,

mein Kleiner schläft seit ein paar Tagen tagsüber ziemlich viel aber auch nachts ganz normal ..... also vormittags ca von 09:30 - 10:30 ..... nachmittags von 13:00 - 15:00 oder sogar 16:00 und abends geht er gegen 19:30 Uhr ins Bett und schläft mit kurzer Unterbrechung bis 6:00 Uhr früh ..

ist das nicht etwas viel für ein Kind von 1 Jahr #kratz#kratz

LG bieni-maja & Jonas 1 Jahr .. grad schonwieder schlafend seit 12:00Uhr #gruebel

Beitrag von spengel84 17.11.10 - 13:48 Uhr

Hi!

Also ich finde das hanz okay! Immerhin steht der morgens um sechs Uhr auf... ich kann verstehen das er dann um halb zehn schon wieder müde ist!

Wenn es deinen Tagsablauf nicht stört, lass ihn schlafen! Das ändert sich doch oft ganz schnell wieder!

LG

Beitrag von babysevi 17.11.10 - 14:16 Uhr

Hallo,

mein Sohn ist am Samstag ein Jahr alt geworden und bei ihm sieht es ähnlich aus wie bei euch, er steht auch so früh auf, weil wir die Große in die Schule bringen müssen und deshalb schafft er es auch nicht bis mittags durchzuhalten.

LG Sevi#winke

Beitrag von mamasweet 17.11.10 - 14:37 Uhr

Wow .

Meine maus 14 Monate jetzt schläft tags sie steht um 7 Uhr auf schläft dann von 13-14 Uhr und geht abends gegen 19,30 ins bett .
Und die Nacht is dann auch sehr unruhig !
Sie kommt minimum alle 3-4 stunden manchmal auch öfter .
Will dann noch ne Flasche oder was trinken .

Aber meine grosse maus hat auch tags soooooo viel geschlafen .

LG Mamasweet