>Kennt ihr das auch ?<

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von corinna.2010.w 17.11.10 - 14:18 Uhr

&lt;huhu ihr lieben...

kennt ihr das auch wenn man so hammer kaputt ist vom haushalt?

boa ich bin schon nach den wenigstens übungen so kaputt als wäre ich 80 und Scheintod...


ich könnte mich dann ins bett legen nach der hälfte des haushaltes...entschuldigt meine direkte art un sagen &#39;&#39;leck mich doch am arsch&#39;&#39;

gibs tipps? ne wa?

oder irgendwas wie man das besser machen kann?

will mich auch nich alle 10 min hinsetzen un pause machen.

fühl mich schon in der 40 SSW bin aber grad mal in der 7 SSW.

un wenn ich mich hinsetze zitter ich so und hab schwindel...

lg
Corinna
7 SSW#zitter

Beitrag von rosarose85w 17.11.10 - 14:22 Uhr

Halo, ja das kenne ich..

wenn ich hier z.b die treppe hoch und runter gekaufen bin wegen wäsche hoch bringen weg räumen und wieder runter..bin ich danch auch sowas von kaputt.. und muss mich dann erstmal hin setzen weil ncihts mehr geht dazu bekomme ich dann auch noch nen schwindel anfall

schon nciht schön

11ssw

Beitrag von poky81 17.11.10 - 14:25 Uhr

Hihihihi... das wird noch besser#rofl

Irgendwann fängst du an alles zu vergessen oder du liegst im Bett, bist eigentlich hundemüde, aber kannst nicht schlafen oder oder oder......... Bei mir hilft es immer ganz gut, wenn ich mal ne Stunde an die frische Luft gehe. Ansonsten musst du dich halt schonen, dein Körper verändert sich derzeit eben extrem und das raubt Kraft.

Beitrag von minimi0211 17.11.10 - 14:28 Uhr

Ja das kenne ich auch...gerade am Anfang hab ich die Hausarbeit nahezu einstellen müssen...aber ab der 14 . SSW ging es dann wieder etwas besser...

Habe dann mal den Tipp bekommen jeden Tag nur eine Sache zu machen..
also heute staubwischen, morgen wischen...


jetzt bin ich in der 30 SSW und jetzt fängt´s auch wieder an beschwerlicher zu werden....also auch jetzt wieder alles schön schritt für schritt....

Zum Glück rennt die Hausarbeit ja nicht weg ;-)

LG

Beitrag von colli 17.11.10 - 14:31 Uhr

Huhu!

Oh ja das kenne ich nur zu gut! Ich lag quasi 13 Wochen nur auf der Couch, abgesehen von der Arbeit.

Aber es war ja auch so warm un ich hatte mit starker Übelkeit zu kämpfen und der Kreislauf war nicht wirklich der beste.

Aber glaub mal, das legt sich bald wieder und dann fühlst du dich topfit ;-)

Bei mir fängt es jetzt in der 29. Woche an dass es alles ein bisschen schwieriger wird mit dem Haushat. Es geht alles noch ganz gut, ich brauch nur was länger für alles.

Wünsche dir alles Gute!

Lg Colli

Beitrag von jindabyne 17.11.10 - 15:43 Uhr

Ich konnte anfangs wochnlang gar nichts machen wegen der starken Übelkeit. Dann gings mir langsam besser, aber ich war völlig kraftlos nach der langen Liegerei. Und nun ist der Bauch schon so rund, dass ich auch nichts mehr machen kann. Ich bekomme Zwillinge und darf mich auch nicht zu sehr anstrengen.

Also hab ich jetzt eine Putzfrau, damit wenigstens einmal die Woche ordentlich durchgewischt ist #schein

Den Rest erledige ich peu a peu...

Lg Steffi