Gestern und heute positiv getestet, trotzdem leichte Schmierblutung.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melli1978 17.11.10 - 14:34 Uhr

Hallo,

ich habe gestern und heute positiv getestet.

Habe zwar seit NMT leichte Schmierblutungen, aber es kam mir alles etwas komisch vor, da ich meine Periode immer recht stark habe.

Heute der Test war auch schon deutlicher positiv als der gestern.

Wer von Euch hatte das auch und es ging alles gut?

Kenne das von meinen ersten Schwangerschaften nämlich nicht und mache mir Sorgen.

LG Melli#zitter

Beitrag von tinaaic 17.11.10 - 14:36 Uhr

Es wäre gut wenn du sofort zum Frauenarzt gehen würdest um das abklären zu lassen!

Ich hatte jetzt öfters eine leichte SB, aber es war alles in Ordnung.

Lg Tina 11.Woche

Beitrag von neomadra 17.11.10 - 14:42 Uhr

prinzipiell würd ich auch sagen: geh lieber einmal mehr hin als einmal weniger.

bei mir wars aber auch so, dass ich noch meine periode hatte. und zwar richtig. ich hab nicht gewusst, dass ich schwanger bin, da ich erst im ersten üz war und gleich die periode nach plan nach 25 tagen wieder kam. also kein anlass zum testen. schwanger war ich trotzdem ;)
und bisher ist - toitoitoi - alles ok, auch wenn ich 4 tage lang in der 3. woche meine periode hatte.

aber lass es am besten mal abklären, ist immer sicherer!

Beitrag von hanni2007 17.11.10 - 14:49 Uhr

Hallo

Geh auf jeden Fall zum Arzt.Der kann dir auf jeden Fall mehr sagen als wir hier.
Ich hatte auch SB endete 2x in einer FG.
In dieser Schwangerschaft hatte ich es auch 5 Tage nachdem ich pos.getestet hatte.
Der Arzt hat mir Utrogest gegeben und seitdem ist alles in Ordnung.
Bin jetzt in der 11.Woche

Lg.Miri

Beitrag von poky81 17.11.10 - 14:49 Uhr

Wenn der Test anzeigt "Schwanger" dann produziert dein Körper zumindest im Moment die Hormone, also bist du wahrscheinlich auch schwanger!!! ;-)

Ich würde aber auf jeden Fall zu Arzt gehen, nur dort wirst du es erfahren, aber Schmierblutungen können harmlos sein!!

PS: Wie kann ein Test positiver sein, als der andere???? Entweder schwanger oder nicht!!!!!

Beitrag von melli1978 17.11.10 - 14:51 Uhr

Danke, für deine Antwort.

Mit "positiver" meinte ich, dass die Linie deutlicher geworden ist.;-)

Beitrag von connie36 17.11.10 - 14:50 Uhr

versuche es mit utrogest.
evlt. ist die sb auf progesteron mangel zurückzuführen. ruf bei deinem gyn an, und erkundige dich.
lg conny