absetzen von utrogest!Immer mens danach?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von engel28072003 17.11.10 - 14:43 Uhr

frage steht ja schon oben,hoffe endlich mal auf antworten!!!

gibt es nach dem absetzen von utrogest immer eine blutung???

Danke schonmal im voraus!

Beitrag von mrs-bond 17.11.10 - 15:00 Uhr

Bei mir ist es zwar erst der 2. Zyklus mit Utrogest. Aber beim ersten hatte ich etwa 3 Tage nach dem Absetzen die Mens. Meine FÄ meinte, wenn sie nicht spätestens nach 4, eigentlich nach 2-3 tagen kommt, ist man wahrscheinlich schwanger. Dann sofort einen Test machen und wenn der positiv ist, das Utrogest wieder nehmen.

Hast du auch eine Gelbkörperschwäche?
An welchem Tag bist du denn?

Liebe Grüße

Beitrag von engel28072003 17.11.10 - 15:04 Uhr

nein gelbkörperschwäche hab ich nicht,hatte aber am eisprungtag eine zyste!deshalb das utrogest!!!

bin jetzt bei zt36 und somit 6tage überfällig!

das wär ja heftig wenn ich doch schwanger wäre diesen zyklus!!!

vielen dank erstmal für deine antwort!