hab mal eine ziemlich .... frage

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von glam77 17.11.10 - 14:52 Uhr

wie sind eingentlich die "schlafzeiten" bei baby´s...
sprich, wann legt ihr die kleinen schlafen?

Beitrag von gsd77 17.11.10 - 14:56 Uhr

Hallo,
kommt darauf an wie alt das Baby ist bzw wie es sonst tagsüber schläft.....

LG

Beitrag von aggie69 17.11.10 - 15:04 Uhr

Das ist Gefühlssache und jedes Baby ist anders.

Bei uns war die "Grundregel": Es wird geschlafen, wenn es dunkel ist (also keine Spielzeiten nachts) und er mußte erst ins Bett, wenn er wirklich müde war. - Also zwischen 19.00Uhr und 22.00Uhr war alles möglich.

Beitrag von berry26 17.11.10 - 16:36 Uhr

Hi,

da hat jedes Baby ein eigenes Schlafverhalten.

Mein Sohn schlief jeden Tag seit seiner 10. Lebenswoche von

10-11.30 Uhr

13:30 - 16 Uhr

18:30 - 8 Uhr

Das war jeden Tag gleich und dieses Schlafverhalten behielt er im gesamten ersten Lebensjahr.

Meine Tochter schläft sehr unregelmäßig mit mehreren kleinen Nickerchen tagsüber. Ab 21 Uhr geht sie zusammen mit mir zu Bett und steht dann auch um 7 Uhr mit mir zusammen auf.

LG

Judith