bin neu hier und würde gerne mal eure meinung hören...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sweetiemendez 17.11.10 - 14:59 Uhr

bin jetzt zt13 und hatte gestern einen tempiabfall und da es der erste monat ist indem ich messe, wollte ich mal fragen ob das schon der eisprung war oder ob er jetzt kommen sollte ect.....

danke schonmal für die antworten ;-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/766179/548100

Beitrag von majleen 17.11.10 - 15:08 Uhr

Das kann man erst in den nächsten Tagen sagen. Kann sein, daß er gestern war, aber die Tempi muß ja in Hochlage bleiben und das sieht man ja erst in den kommenden Tagen. Bienchen sitzen super. Viel Glück #klee

Beitrag von wartemama 17.11.10 - 15:12 Uhr

Sieht nach ES aus - genau wird man es in ein paar Tagen sagen können. :-)

Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von sweetiemendez 17.11.10 - 15:14 Uhr

vielen dank für eure antworten....na da bin ich ja dann mal gespannt ob das was geworden ist....;)

Beitrag von kimiko 17.11.10 - 15:15 Uhr

Hi,
das ist allgemein sehr zackig. Misst du auch immer lange genug?
Vor dem ES sinkt die Tempi oft ein bißchen und dann kommt halt anschließend die Hochlage. Die müßte aber deutlich über der Tieflage sein.

LG #winke

Beitrag von sweetiemendez 17.11.10 - 15:51 Uhr

ja ich messe meistens zur gleichen zeit und ich denke auch lange genug, über den piepton hinweg. ich denke auch das sie sehr zackig ist, aber ich kenne mich auch nicht so gut aus.

:-(