Frage hab wegen Wehen die 100000, Et-4

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dufie 17.11.10 - 16:32 Uhr

Habe seit Sonntag immer mal wieder leichte Wehen. Nachts ist es meist schlimmer als tagsüber, sind halt wie Mens-Schmerzen.
Heute habe ich sie aber auch über Tag, bin dann heute morgen nochmal in die Badewanne, diese sind dann aber nicht weggegangen,aber auch nicht mehr geworden, wehe jetzt hier so vor mich hin, mal ist es mehr,mal etwas weniger,also noch nichts regelmäßiges.
Man sagt ja wenn die Wehen nicht weggehen sind es echte Wehen, aber das kann doch in meinem Fall jetzt auch nicht so sein,oder??

Ich weiß,mir bleibt nichts übrig als abzuwarten,wäre aber über ein paar Meinungen dankbar, dann kann man die Wartezeit besser ertragen!


LG
dufie ET-4

Beitrag von michaela0705 17.11.10 - 16:38 Uhr

Hallo,

da gehts dir ja wie mir.
Ich hab seit heute Nacht alle 10 Minuten Wehen die ein bisschen in den Rücken ziehen und im Becken drücken! Nach dem ich heiss geduscht hab sind sie erst mal alle 5 bis 7 Minuten gekommen und wurden auch stärker, ich musste sie ein bisschen veratmen.

Seit heute Nachmittag sind die Wehen zwar noch da, aber sie tun nicht mehr weh, ziehen auch nicht mehr. Aber trotzdem regelmässig alle 10 Minuten.
Ich überlege ob ich mal CTG schreiben lassen soll...

Sonst bleibt uns wohl nur abwarten!

Ich wünsch dir alles alles Gute,

Micha mit #babyboy ET-15#verliebt

Beitrag von meram 17.11.10 - 17:01 Uhr

Hallo,
mir gehts genauso. Ich hab zwar noch zwei Wochen bis ET aber die gleiche Geschichte wie du. Gestern den ganzen Tag Wehen gehabt, zum Abend hin wurden sie schlimmer, beim baden gingen sie nicht weg und waren danach eine Weile bei 5 Minuten und schmerzhaft. Irgendwann bin ich eingeschlafen und als ich wieder wach wurde waren die Wehen weg. Heute ist es seit mittags das gleiche. Wehen mit Abständen von 10-15 Minuten, mal etwas schmerzhafter, mal nur so als unangenehmer Druck im Bauch. Gestern ging das bis nachts um 3, ich hoffe das geht jetzt nicht länger so...
Meine Hebi meinte übrigens, wenn die Wehen regelmäßig alle 5 Minuten kommen und schmerzhaft sind sollte ich mal ins KH fahren. Die können dann gucken ob sie sich schon auf den Mumu auswirken.
LG und eine tolle Geburt (für den Fall, dass es doch losgeht)
meram (37+6)