Was glaubt ihr, wann mein ES war??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von majleen 17.11.10 - 16:45 Uhr

Mein Doc in der KiWuPraxis sagt, daß er am 11ZT ganz sicher war. BT, Urin und US haben es bestätigt, aber eine gewisse Userin will es einfach nicht glauben.

Hier meine Kurve:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/894842/535697

Mens kam am 29ZT am späten Abend (ist ein altes ZB)

Beitrag von zazazoo 17.11.10 - 16:47 Uhr

Da ab ZT 11 deine Kurve über der Coverline ist, dein Doc, BT, Urin und US das bestätigt haben, habe ich da keine Zweifel dran, dass genau das der Tag war :-)

Beitrag von majleen 17.11.10 - 16:48 Uhr

Dankeschön

Beitrag von sunnysunny 17.11.10 - 16:58 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/834224/547479

wann denkt ihr ist mein ES gewesen oder kommt er noch?

Beitrag von majleen 17.11.10 - 16:59 Uhr

Ich würde die nächsten Tage abwarten und sehen, was die Tempi macht. Kann gestern gewesen sein, muß aber nicht. Viel Glück #klee

Beitrag von zazazoo 17.11.10 - 16:59 Uhr

Da war noch nix :-(

Beitrag von mike-marie 17.11.10 - 16:48 Uhr

Ist es nicht egal was andere User glauben #kratz

Zt. 11 könnte stimmen und wenn der Arzt es bestätigt hat sehe ich das problem nicht.

Beitrag von majleen 17.11.10 - 16:50 Uhr

Na ja, wenn dich jemand fast auf die Palme bringt...egal.

Beitrag von luca252007 17.11.10 - 17:08 Uhr

ich habe noch nicht so viel ahnung von zbs aber es sieht für mich schon danach aus, dass er da gewesen ist und wenn es dein doc bestätigt hat dann ist es wohl so
warum machst du dir den noch gedanken über dein zb vom september?

ich drück dir ganz fest die daumen dass du bald mama werden darfst
viel glück

Beitrag von majleen 17.11.10 - 17:09 Uhr

Ach, ist egal...hab mich nur etwas geärgert. Danke fürs Daumen drücken. Wünsch dir auch Glück #klee

Beitrag von fuxx 17.11.10 - 17:16 Uhr

;-) Aber majleen, gerade Du bist Dir doch immer zu 100% sicher, was Deinen ES angeht.
Ich würde eher auf Deinen Körper hören, als auf Deinen Arzt.
#klee

Beitrag von majleen 17.11.10 - 17:17 Uhr

Der Körper sagt ja eh das gleiche, wie der Arzt :-p
#danke

Beitrag von majleen 17.11.10 - 17:17 Uhr

#danke Leute, das tut echt gut. Wünsch euch nen schönen Abend und viel Glück #klee

Beitrag von sparla 17.11.10 - 18:18 Uhr

ich bin ganz der Meinung von deinem Doc..
Sparla;-)

Beitrag von lamia1981 17.11.10 - 21:00 Uhr

Auch wenn du es vielleicht garnicht mehr liest:

ich glaube der Eisprung war später. Normalerweise kann man von höchster Fruchtbarkeit ausgehen beim besten Schleim. Die Temperatur ist zwar theoretisch schon früher auswertbar aber der Schleim passt da überhaupt nicht dazu. Dein Eisprung auf den Tag genau festlegen kann man eh nicht (außer man lässt Dauerbeultraschallen) aber ich würd den Eisprung eher um ZT 14 oder 15 rum vermuten. Das würde auch wesentlich besser zur "normalen" Hochlagenlänge passen.

Beitrag von majleen 18.11.10 - 08:45 Uhr

Ich war beim Dauer US. Also an 3 Tagen hintereinander, + BT + Urintest. Und der CBM hat da den ES angezeigt.