Nach ES relativ zackige Kurve - was bedeutet das?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maebabe 17.11.10 - 17:25 Uhr

Hallo!

Hier erstmal mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/913080/545652

Sonst steigt die Tempi relativ schnell nach dem ES auf 36,6. Und da bleibt sie dann auch.

Nun ist das Blatt, wie ich finde, so zackig und ein Auf und Ab. Was hat das zu bedeuten?
Messweise und Zeit wurden nicht verändert. Kann da das Thermometer kaputt sein?
Vielleicht könnt ihr ja mal einen Blick aufs Blatt werfen und euren Senf dazugeben.

LG und danke
Mae

Beitrag von fuxx 17.11.10 - 17:27 Uhr

he, schei** auf die Zacken, ist doch ein super Anstieg!!!!!!!!!!
#klee#winke

Beitrag von dechara 17.11.10 - 17:29 Uhr

Also ich find die toll :-D
sie klettert in die richtige richtung, und wenn sie dafür anlauf nehmen muss ist das völlig i.O. #rofl

jedenfalls ist deine Kurve interessanter wie meine. #gaehn

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/929032/546581

lg carrie

Beitrag von maebabe 17.11.10 - 17:30 Uhr

Ja, so wie deine sah meine sonst immer aus.

Danke und LG!

Beitrag von dechara 17.11.10 - 17:41 Uhr

na das ist dann doch ein gutes zeichen :-p

Beitrag von majleen 17.11.10 - 17:29 Uhr

Ne, denk nicht, daß das Thermometer kaputt ist. Sieht super aus. Viel Glück #klee