Laufstall mit Stäben oder mit Netz was ist zu empfehlen ????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jane-zoe83 17.11.10 - 17:29 Uhr

Hallo

Ich bin am überlegen mir ein Laufstall anzuschaffen, aber welche sind zu empfehlen ???????????



Vielen Dank für die Antworten .

Beitrag von mama-von-marie 17.11.10 - 17:30 Uhr

wir haben einen mit Stäben.
Mit Netz hab ich noch keinen gesehen #gruebel

Beitrag von jane-zoe83 17.11.10 - 17:34 Uhr

Hi


Doch die sehn ähnlich aus wie ein Reisebett geb mal bei goo... ein .

Beitrag von mama-von-marie 17.11.10 - 17:35 Uhr

Ja, habs gesehen. Finde die mit Stäben schöner :-)

Beitrag von schokomuffin88 17.11.10 - 17:41 Uhr

Ich denke da gehen die Meinungen auseinander...

Wir haben uns einen schönen mit Stäben geholt.. Höhenverstellbar mit allem Zubehör...

Freunde hingegen habe sich einen Laufstall aus Netz geholt, weil sie halt angst haben das Muckelchen sich weh tut...

Praktisch sind die Dinger auf jedenfall egal ob aus Hols oder aus Stoff..

Beitrag von kaeseschnitte 17.11.10 - 17:44 Uhr

braucht man überhaupt einen laufstall? ich hatte einen ausgeliehen bekommen, als mein sohn klein war. habe ihn aber nie gebraucht.
grüsse
ks

Beitrag von jane-zoe83 17.11.10 - 17:49 Uhr

Hi

Nja , ich bekomm von jedem einen Angeboten mit dem Argument ich hab ihn fast nie verwendet ;-) bzw. das Kind war nie drinne. Jetzt frag ich mich auch brauchst du sowas ??? Ich denke schaden kann es nicht .

Beitrag von julibraut 17.11.10 - 18:04 Uhr

Wir haben einen von Geuther mit Stäben und sind damit sehr zufrieden. Bei meinen Eltern haben wir den alten Laufstall (noch aus meiner Babyzeit) mit Netz stehen. Bei den Laufställen mit Netz kann man halt den Boden nicht in der Höhe verstellen. Das finde ich eigentlich doch recht praktisch. Wir hatten den Boden anfangs hochgestellt und den Laufstall im Esszimmer als Stubenwagenersatz stehen.

Beitrag von senga2311 17.11.10 - 18:13 Uhr

wir haben auch einen höhenverstellbaren aus Holz.. haben wir aber geschenkt bekommen, gebraucht...

Ich habe ihn bei Fabian jeden Tag gebraucht..

Tagsüber hat er darin geschlafen oder auch mal mit Spielbogen drin gelegen und so.. später hab ich ihn immer zum spielen reingetan, wenn ich mal saugen wollte oder ähnliches... da war er dann immer gut aufgehoben.. und heute setz ich ihn auch ab und an noch rein, wenn ich z.b. schnell duschen muss oder sowas.. da muss ich mir dann keine Sorgen machen.. Der Laufstall steht immer noch im Wohnzimmer.. da werden dann immer die ganzen rumliegenden Spielzeuge reingeworfen.. dann haben die auch nen Platz.. #schein Wollten ihn zwar letztens mal weg tun, weil Fabian jetzt nicht mehr so oft drin ist, er ist ja shcon 18 Monate, aber jetzt sind wir am überlegen ihn doch noch stehen zu lassen, weil in 8 Monaten werden wir ihn bestimmt wieder jeden Tag brauchen.. und stören tut er nicht wirklich.. ;)

Also ich muss sagen, dass das für mich eindeutig zu den Dingen gehört hat, die man schon gut braucht... Habe dafür aber z.b. nie eine Babywippe oder sowas gehabt..

Beitrag von jukoo 17.11.10 - 18:34 Uhr

Hallo,

wir haben von Hauck den Laufstall aus Stoff, den mit Winnie Pooh hast bestimmt schon gesehen.
Ist von dem her praktisch weil schön weich und aus Stoff und Kind kann sich nicht weh tun und man kanns als Reisebett verwenden.

Jetzt aber das Aber....
Ich würde mir wenn ich wieder einen kaufen müsste einen aus Holz holen, weil
1. Kind kann sich an den Stäben hochziehen
2. Kind kann besser rausschauen durch dir Stäbe
und was mich total geschockt hatte
3. das Netz ist an der Naht ausrerissen als Constantin sich gegen gestämmt hat!! Fand ich echt krass. Weil da sonst was passieren hätte können.

Also aus persönlichen Erfahrungen würde ich dir zu Holt raten.

LG
Jule mit Constantin (2Jahre,5 Monate) und Bauchzwerg (5.SSW)

Beitrag von jane-zoe83 17.11.10 - 18:54 Uhr

Super Vielen Dank