wann mens???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnorpsi 17.11.10 - 18:05 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/749413/545361

Hallo Mädels,

hab heut morgen schonmal gepostet. Hatte drei FG und nun wurde ich mit Clomi behandelt. Hatte am 04.11. meinen ES laut US. Nun wurde gestern Blut abgenommen aber der war negativ. Meine FÄ meinte es kann ja noch werden, aber ich denke nicht, dann hätte es doch schon angeschlagen oder???
Bin völlig traurig, wann müsste eigentlich meine Mens kommen?
Danke und ich denke an alle.
#schmoll

Beitrag von tina4370 17.11.10 - 18:08 Uhr

Hallo!

Erstmal #liebdrueck
Wenn der Bluttest gestern negativ war, ist eine Schwangerschaft seeehr unwahrscheinlich (der BT schlägt ja eigentlich schon nach 6 Tagen an).

Der Tempi-Absturz heute ist wahrscheinlich ein Vorbote für die Mens.

Alles Gute und viel Glück für den nächsten Zyklus!
Tina

Beitrag von mike-marie 17.11.10 - 18:09 Uhr

Hast du zu dem Clomi auch Utrogest bekommen?

Beitrag von schnorpsi 17.11.10 - 18:10 Uhr

ich soll heut abned anfangen mit utrogest, weiß aber nicht ob es in diesem zyklus etas bringt.

Beitrag von mike-marie 17.11.10 - 18:12 Uhr

Mit Utrogest beginnt man ca. 4 Tage nach dem ES bis hin zum BT, wenn der negativ ist muss man das Utro absetzten denn sonst kommt die Mens nicht.
Warum sollst du jetzt noch mit Utro anfangen?

Beitrag von schnorpsi 17.11.10 - 18:15 Uhr

zur unterstützung.
hab aber sorry vergessen zu schreiben, dass ich ab dem 16 zyklustag auch eine tablette nehmen musste bis heut abend.