frage bzgl tempi

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dawny80 17.11.10 - 18:39 Uhr

frage an euch... führe ja das erste mal ein zyklusblatt...nun meine frage, müßte meine tempi nich immer bissl weiter im laufe der tage nach dem eisprung ansteigen?
meint ihr, es war wirklich nen eisprung?? bin mir da grad nich mehr so sicher...#gruebel

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/921150/547325

Beitrag von dechara 17.11.10 - 18:42 Uhr

aber sie ist doch gestiegen #kratz
wo soll sie denn noch hin? #rofl

viel glück #klee

carrie

Beitrag von dawny80 17.11.10 - 18:44 Uhr

noch weiter steigen?ß #kratz nich??
also is das so "normal"??
bin ich normal????#rofl scheinbar nich#schein

Beitrag von kimiko 17.11.10 - 18:45 Uhr

Doch du bist normal ;-) Da hibbeln ist eröffnet...

Beitrag von dawny80 17.11.10 - 18:52 Uhr

na gut.... dann hibble ich mal mit....das erste mal hier....spannend spannend :)

Beitrag von dechara 17.11.10 - 18:46 Uhr

guck mal bei mir, da steigt nüscht :-D

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/929032/546581

aber wie will man "normal" definieren. #kratz
ich drück dir jedenfalls ganz feste die daumen #pro


lg carrie

Beitrag von dawny80 17.11.10 - 18:55 Uhr

ja normal ist in unserer lebenslage wahrscheinlich nix :) bzw eher alles #rofl

bei dir ists ja auch höher...stimmt aber auch nich soooo hoch... also ist mein zb "normal" das beruhigt mich etwas... :)

drück dir auch die #pro#pro

glg dawny