Mir fällt keine passende Überschrift ein.

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von kleinerlevin 17.11.10 - 18:39 Uhr

Also.
Mein viel zu schnell groß gewordener Sohn kommt ja nun nächstes Jahr zur Schule :-)
Und ich gucke mich schonmal so langsam aber sicher nach einem Schulranzen um. Levin ist nicht hoch interessiert an der Schule (und allem was damit zu tun hat) das ihm auch der Schulranzen schnuppe ist. Wir waren schonmal los und haben einige aufprobiert und passen tun eigentlich alle.
Sein Freund der letztes Jahr zur Schule gekommen ist hat den Sharky Schulranzen bekommen, und der gefällt meinem Sohn auch am besten (mir auch).
http://www.wichtelladen.de/Spiegelburg-Captn-Sharky-Schulranzen-Ergo-Style-4-er-Set_detail_6564.html
Die zwei kommen nicht zusammen in eine Klasse!
Heute wollte ich den Ranzen im Spielzeugladen noch einmal ansehen und da steht er als Geschenk verpackt auf dem Tresen. Mit dem Namen A........ drauf.
hmmm das ist sein anderer Freund.
Nun bin ich mir nicht mehr 100%ig sicher ob ich den trotzdem noch kaufen soll, die anderen Von Scout und co gefallen mir nicht und mein Sohn hat wie gesagt kein Interesse?

Beitrag von kleinerlevin 17.11.10 - 18:41 Uhr

Verzeihung ich habe nichtmal Hallo und Tschüß geschrieben :-D
Also hier noch mal !!!Hallo!!!!
Und wer Fehler findet, der darf sie behalten

Beitrag von valeska1979 17.11.10 - 18:51 Uhr

Hallo,

geht dein Sohn zu Fuß in die Schule? Wenn ja, dann wären mir zu wenige Reflektoren an dem Modell. Ist zwar Din zertifiziert, aber keine "orange" Aspekte mit drin.

Mag für viele nicht so wichtig sein, aber ich wollte einen mit vielen Reflektoren+ orange sowie gut passend für den Rücken und mein Sohn durfte das Motiv auswählen. Preis war mir dabei dann egal.

Viele Grüße

P.S. Wenn es DER Ranzen für deinen Sohn ist....und dir das mit den Reflektoren als genug erscheint, dann kauf in ruhig. Es gibt immer Kinder mit den gleichen Ranzen in einer Klasse.

Beitrag von kleinerlevin 17.11.10 - 19:08 Uhr

Hallo.
Danke für deine Antwort. Wir wohnen ein Dorf von der Schule entfernt und der Weg zur Bushalte ist für uns genauso weit wie direkt zur Schule und deswegen werde ich ihn hinfahren.
Nach der Schule wird er vorraussichtlich meistens zu meinen Eltern laufen ,die wohnen nur ein paar Strassen von der Schule entfernt.
Aber dann ist es ja eh hell.
Gruß Annette

Ich denke auch das man grade bei so bekannten Figuren wie Sharky, Lillifee und co damit rechnen muß das mehrere Kinder den gleichen Ranzen haben.Aber komisch ist es schon wenn 3 Kinder die alle Freunde sind das gleiche Model haben.

Beitrag von seluna 17.11.10 - 19:22 Uhr

Hallo,
also erstmal musst du sehen ob der deinem Sohn überhaupt passt, ob der auf seinen rücken und seine Schultern passt d.h die Gurte z.b nicht von der Schulter rutschen.

Wenn er passt, dann kauf ihn. Ist doch egal ob die Fruend eden gleichen haben.

Meine Tochter hat einen Scout und 6 Mädchen in ihrer Klasse haben genau den gleichen Ranzen.
Eben ein beliebtes Modell, liegt wohl auch an den neuen Motoven die es dieses jahr gab.

Die Kinder finden es cool und warum sollte dein sohn verzichten?



Beitrag von janamausi 17.11.10 - 19:24 Uhr

Hallo,

wenn Du dir unsicher bist und nicht ganz klar sagst, dass ist DER Ranzen würde ich noch warten. Im Frühjahr kommen irgendwann neue Modelle und evtl. gibt es ja dann einen ganz tollen den Du bzw. dein Sohn unbedingt haben muss und den dann nicht so viele Kinder haben, weil alle das alte Modell haben :-)

Und den Ranzen wirst Du sicherlich auch noch in paar Wochen/Monaten bekommen.

LG janamausi

Beitrag von zaubertroll1972 17.11.10 - 21:18 Uhr

Hallo,

ich würde mir auch überlegen ob er noch in ein oder zwei Jahren mit einem Sharky Ranzen laufen will.
Das wäre viel eher meine Bedenken.

LG Z.

Beitrag von kleinerlevin 17.11.10 - 21:53 Uhr

Hallo.
hmm? Hast du den link mal angeklickt? Ich finde den Ranzen eigentlich eher schlicht gehalten, wenn ich da die kunterbunten von Scout und co sehe, bin ich bei denen eher unsicher.
Oder siehst du da einen Unterschied zwischen Sharky, Fussballern, Piraten, Dinos, Pferden und ........

Beitrag von zaubertroll1972 18.11.10 - 11:36 Uhr

Hallo,

ich finde den selber ganz hübsch. So ist es nicht!
Aber für die Jungs ist Sharky ab der 2. Klasse nur noch Kindergartenkram und völlig uncool :-)
Die anderen Motive ( Ritter, Piraten, Sport, etc. ) sind da immernoch neutraler als eine Kleinkinderfigur oder Marke.
Meine Freundin hat ihrem Sohn mit fast 6 ein Sharky Fahrrad gekauft und jetzt mit fast 7 möchte er damit schon nicht mehr fahren.
Das würde ich einfach bedenken.
Der Ranzen sieht nett aus aber mir hätte er auch definitiv zu wenig Reflektoren.

LG Z.

Beitrag von luka22 18.11.10 - 05:56 Uhr

Wenn es ihm noch "schnuppe" ist, dann würde ich einfach noch zuwarten. Ihr habt doch noch so viel Zeit.
Den Ranzen an sich finde ich schön. Er ist nicht "kitischig", so dass ich ihn mir auch noch gut bis in Klasse 4 vorstellen kann. Dass ihn auch andere Freunde haben, ist für Kinder glaube ich eher cool. Die sind da anders gestrickt, als wir Mütter ;-).

Grüße
Luka

Beitrag von manavgat 18.11.10 - 08:34 Uhr

Mir fällt keine passende Überschrift ein.

Na, da kann Frau doch helfen.


Schulranzenauswahlproblem?



Gruß

Manavgat

Beitrag von kleinerlevin 18.11.10 - 14:41 Uhr

#aha
Danke

Beitrag von erstes-huhn 18.11.10 - 09:38 Uhr

Wenn dein Kind echt schon groß ist würde ich einen Ranzen in einem Geschäft kaufen, um ihn anzuprobieren. Die sollten schon zu dem Kind passen.

Mein Sohn hatte welche auf, die einfach nicht gut für ihn waren, da ist eine fachliche Betratung schon gut.