Welche Surfbretter(Binden) nach der Geburt kaufen für Wochenfluss ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von furby84 17.11.10 - 18:40 Uhr

Hallöchen !

War eben einkaufen wollte mir schon mal die Binden für den Wochenfluss mitbringen, aber welche und wo am besten kaufen ??

Allways und so soll man ja net nehmen weil die so ein Kunststoffbezug haben... Tampons auch absolut TABU ... das weiß ich alles....

Im KH bekommt man ja welche, aber da kann man sich bestimmt zum Schluss mal 2-3 einstecken für den Heimweg !!

LG Pia

Beitrag von mausi6375 17.11.10 - 18:43 Uhr

hallo,

meine hebi meinte ich solle mir ein paket dicke binden von irgendeiner hausmarke besorgen, z.b. aldi oder dm oder ähnlich die hätten die wenigsten parfümstoffe und danach die normalen flügelbinden außer always, die hätten wohl ganz fiese parfümstoffe und das würden die meisten nicht vertragen.

lg
maren mit leo et -62

Beitrag von meli1987 17.11.10 - 18:44 Uhr

Ich hab die ganz normalen Billig binden von Supermarkt genommen die waren super für mich javascript:atc(';-)');

Beitrag von bml 17.11.10 - 18:46 Uhr

Hallo.

ich hatte die von camelia sind fast so ahnlich wie die vom KH die hatte mir damals auch meine Hebi empfohlen .

lg bml

Beitrag von muehlie 17.11.10 - 18:47 Uhr

Am Anfang ist die Blutung so stark, dass du dir die dicksten holen solltest, die du kriegen kannst, am besten welche, die für die Nacht und für eine starke Periode vorgesehen sind. Die gibt es tatsächlich ganz billig in jeder Drogerie.

Im KH, in dem ich meinen Sohn entbunden habe, bekam man ganz am Anfang sogar die Vorlagen von Tena Lady. ;-)

Beitrag von dadebe 17.11.10 - 18:48 Uhr

Ich hatte günstige vom Kaufland
Schön saugfähig und haben nicht gepickst beim Tragen

Beitrag von leni2807 17.11.10 - 18:48 Uhr

habe mir meine von hartmann aus der apotheke geholt, direkt für den wochenfluss und preis passt!

habe die beim ersten gehabt!super!
geht ja um die folie!

Beitrag von paulinasmama 17.11.10 - 18:50 Uhr

ich hab für den anfang ganz normale dicke von always, auch mit kleber drunter. sorry, aber ich bin echt zu doof für die dinger ohne kleber. die verrutschen ohne ende. die mit kleber müssen schon sein. #augen

wenn der wochenfluß etwas nachgelassen hat, nehme ich die mit flügel von always.

soweit ich weiß soll man bei risse und schnitte besonders darauf achten, welche ohne klebe zu kaufen, weil der kleber keine luft durchläßt, welche für die heilung der narben wichtig ist. aber die sind ja nicht ewig offen.

ich glaub in der apo bekommst du die ganz ohne kleber.

lg heike

Beitrag von jasminchen-81 17.11.10 - 18:50 Uhr

Hallo!

Ich habe die Hausmarke von DM genommen. Die wurden mir von einer Freundin empfohlen, die letztes Jahr entbunden hat.

Und zwar sind die von Jesse (oder wie die Hausmarke heißt), für die Nacht und für sehr starke Periode.

LG
Jasmin

Beitrag von lilbird1981 17.11.10 - 18:52 Uhr

Hallo,

Hier in England gibt es Spezialbinden fuer nach der Entbindung. Die sind laenger und dicker und weicher. Ich weiss leider nicht den Deutschen Namen dafuer, aber auf English heissen die "Maternity Pads".

Ich hab mir 3 Packungen mit jeweils 10 Stueck gekauft. Meine Hebamme hat naemlich gemeint, dass ich normale Binden nach der Geburt vergessen kann, weil die sofort durch sind.

LG,
Lily.

Beitrag von polly-1984 17.11.10 - 18:52 Uhr

hallo!

meine hebamme hat mir auch camelia empfohlen. die langen für die nacht.
ich kam super damit parat nach der geburt meines ersten!

Beitrag von twingo1985 17.11.10 - 19:37 Uhr

Hallo,

die richtig dicken Dinger heißen Pelzy und stehen meist bei Windeln in der Babyabteilung. Das sind die gleichen, die man auch im Krankenhaus bekommt. Die sind weder schön noch praktisch, aber ohne Parfum, kleber oder ähnliches.

Lieben Gruß
Nicole

P.S. ich habe diese Teile nur im KH genommen, danach vormale von allways...

Beitrag von schlawienchen79 17.11.10 - 19:48 Uhr

Am Besten kaufst du dir Meterware aus der Apotheke, die nennen sich Endlosbinden, du kannst sie dir in der Länge zuschneiden in der du sie benötigst echt praktisch. Nach 1-2 Wochen habe ich dann Cosmea vom Rossmann gekauft die haben auch keine Plastikfolie dran.

Beitrag von susannea 17.11.10 - 22:17 Uhr

Camelia hat welche in normalgröße und die ganz großen gibts bei schlecker.