Nichts schmeckt mehr plötzlich... :-(

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mudda 17.11.10 - 18:45 Uhr

Hallo....

ich habs bei Ernährung gepostet aber leider keine Antworten bekommen,

da ihr hier ja Eltern gleichaltriger Kinder seid, hoffe ich hier vielleicht Rat zu bekommen.

#danke sehr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=36&tid=2901101

VG

mudda

Beitrag von beni76 17.11.10 - 19:12 Uhr

Hallo Mudda

ich kenne das nicht von meiner Tochter, die isst nämlich für ihr Leben gerne, aber von meinem Sohn #schwitz

Ich bin nach langem hin und her und den selben Gedanken, die Du Dir jetzt auch machst auf den Trichter gekommen, dass es wohl Phasen sind....

Ich habe ihn dann immer gelassen und es ihm nach wie vor angeboten!
Er hat dann ein paar Tage gefastet und dann ging es plötzlich wieder;-)!

Mein Motto: Es wird kein Kind am gedeckten Tisch verhungern, das hat mir immer etwas Mut gemacht!

Gründe gibt es einige: Zähne, Infekt, Schub.....

Lg
#blume beni