frage zum teutonia lammfellfußsack

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von jatzi83 17.11.10 - 19:01 Uhr

hallo ihr lieben!

wir haben gestern für unsere kleine den teutonia lammfellfußsack gekauft und uns ist gerade erst aufgefallen, dass die gurtschlitze nur angedeutet sind. ist das so richtig und bedeutet, dass wir die selber "aufschlitzen" müssen oder haben wir einfach irgendwas übersehen? sind etwas verwirrt und wären für eine antwort sehr dankbar :-)

Beitrag von jujo79 17.11.10 - 20:04 Uhr

Hallo!
Ich habe zwar nicht den Lammfellfußsack von Teutonia, aber bei unserem Lammfellfußsack war das auch so. Ich habe dann vorsichtig mit einem Messer Schlitze reingemacht. Ist an den Stellen ja auch so genäht, dass es dann nicht aufribbelt.
Grüße JUJO

Beitrag von nsd 18.11.10 - 08:52 Uhr

Ja ist so, aber das steht auch auf dem Zettel, der beim Lammfell dabei ist. Wir haben auch den Lammfellfußsack von Teutonia, aber der kommt wohl erst nächstes Jahr zum Einsatz, da dieser ja für den Sportwagen ist...

Beitrag von jatzi83 18.11.10 - 09:54 Uhr

bei uns war leider kein zettel dabei, aber danke schon mal für die antworten. dann werde ich mir jetzt wohl mal ein scharfes messer besorgen ;-)