Julius und Maximilian - 15 Tage alt

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von laghoire 17.11.10 - 19:20 Uhr

hallo ihr lieben,

nachdem meine zwillinge nach langem kampf am 01.11. bei 30+5 per kaiserschnitt bei nichtzuhaltenden Wehen geholt wurden, sind mittlerweile schon 15 tage vergangen.
die 2 jungs schlagen sich großartig. liegen seit gestern im wärmebettchen und beide benötigen seit 3 bzw 6 tagen keine atemhilfe mehr. zvks sind seit 2 tagen raus, da der kostaufbau gut vorangeht. sie wiegen jetzt schon 1330 und 1380g#verliebt
beide sind quietschfidel und turnen beim känguruhen ordentlich rum. julius robbt sich seit 2 tagen unter der decke immer wieder zur brustwarze und nuckelt.....mein mann war nich so begeistert.......ja ja, männer - das starke geschlecht#rofl

hab solche postings während meiner schwangerschaft immer gelesen und sehnsüchtig gehofft......hätte nie für möglich gehalten, dass ich selbst mal so gute nachrichten verbreiten darf.

lg

Beitrag von amalka. 18.11.10 - 00:43 Uhr

und nimm mir es nicht übel, es ist einfach großartig, es zu lesen..stell bitte doch solche Nachrichten immer bei Frühchen, ich warte nur drauf, sich mti dir zu freuen!!! Glückwunsch!!!