konnte mich kaum bewegen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von herz2 17.11.10 - 19:45 Uhr

Hallo...
Ich war gestern 6,5 std. auf den Beinen auf der Arbeit. Dann hatte ich so einen einen starken druck nach unten und richtige schmerzen im unterleib...ich kam nach hause und konnte kaum gehen vor schmerzen...
heute ist es schon etwas besser da ich viel liege... hat das von euch auch schon jemand erlebt ?

lg (22 ssw)

Beitrag von naeli 17.11.10 - 19:49 Uhr

Hey Herz2,

war im 5. Moant in den Flitterwochen und wir sind sehr viel gelaufen, da hatte ich das auch, kommt von der Überanstrengung (lt. FA)
Schon dich ein bischen, dann wirds besser.

LG

Beitrag von kikilin 17.11.10 - 19:56 Uhr

#winke Ich habe es heute auch erlebt.
Bin mit meiner tochter samt Kinderwagen 10 Km zu fuss in die Stadt gelatscht #schwitz.

Die letzten Meter hatte ich so heftige unterleib und kreuzschmerzen das ich dachte ich schaffe es nicht mehr.

Nun bin ich total alle und obendrein noch ausmecker durchs telefon vom Man bekommen#nanana#heul

LG KIKI 34 Ssw