silopo...rtl nanny

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 88lovve 17.11.10 - 20:29 Uhr

ohhh ich gucke gerade nebenbei die super nanny und muss echt gerade mit den tränen kämpfen...wie kann man nur so seine kinder behandeln und vorallem dann gerade nur eins von beiden so gemein...am liebsten würd eich das kind da wegholen und ihm zeigen wie viel liebe man bekommen kann und wieviel spass man haben kann...sowas tut mir echt nur weh zu sehen...dann soll man sich doch keine kinder anschaffen!

Beitrag von corinna.2010.w 17.11.10 - 20:30 Uhr

ich guck das auch heftig ne?#kratz#kratz

Beitrag von 88lovve 17.11.10 - 20:42 Uhr

ja echt übel....da denke ich mir immer...man bin ich eine gute mama #huepf
ich finde am schlimmsten das sie den kindern dann keinen abendbrot gibt...HALLO essen ist lebensnotwendig soetwas sollte man doch nciht als strafe nehmen...ich kenne das noch aus meiner kindheit da war das auch die bestrafung und ich hab sooo sehr gelitten und würde meinem kind das nie antun gerade weil sie so eine scheiss kindheit hatte sollte sie es doch besser machen!

Beitrag von schneckiii 17.11.10 - 20:30 Uhr

leute ich sag es euch ich bin echt geschockt!!!!!
ich könnt heulen wenn ich sowas sehe!!!!!!
lg

Beitrag von nici20285 17.11.10 - 20:31 Uhr

ja hauptsache lieb zu den katzen.... aber die gute hat doch gewalt in der kindheit erfahren des ist natürlixh nen grund genauso zu sein.... gr könnte platzen

Beitrag von buzzfuzz 17.11.10 - 20:32 Uhr

hi

das ist eine wiederholung. ich kenne die sendung schon,allerdings finde ich,dass vieles übertreiben ist.

Meine Kinder müssen auch aufräumen und hören. weiss gar nicht was man immer denkt das es so schlimm ist für kinder.

Beitrag von kleinerracker76 17.11.10 - 20:41 Uhr

Natürlich ist es im Grunde nicht schlimm für Kinder aufzuräumen oder zu hören... ABER: Es kommt doch wohl ganz entschieden darauf an, wie man das auf das Kind umsetzt.

Diese Mutter ist das Allerletzte... ich habe diese Folge auch bei der 1. Ausstrahlung gesehen und der Kleine tat mir soooo leid. Ich habe auch mit den Tränen kämpfen müssen.
Wie sie ihn anpackt... boa...geht gar nicht. Bin froh, dass mein Mann heute Abend Fußball schauen wollte...

Beitrag von buzzfuzz 17.11.10 - 20:48 Uhr

hi

na klar kommt es drauf an, ich schimpfe auch mit meinen kindern,wenn mir was nicht passt und auch ich habe schon mein Kind am Arm gepakt und ins Zimmer gesteckt.

allerdings ist es nicht dauerhaft wie bei der dame da im TV.

Beitrag von kleinerracker76 17.11.10 - 20:52 Uhr

Entschuldige, möchte dich jetzt nicht persönlich angreifen, auf keinen Fall:

Aber hast du dir mal Gedanken darüber gemacht, dass das am Arm packen dem Kind extrem weh tut... du bist nuneinmal entschieden stärker...

Also da gibt es mehr als genügend andere Möglichkeiten... hat nichts mit "Samthandschuhen anfassen" zu tun...
Aber ich finde das schon zu brutal.

Beitrag von buzzfuzz 17.11.10 - 20:58 Uhr

ich nehme es nicht als angriff.

aber ich weiss was weh tut und was nicht. nie hat mein kind dabei aua rufen müssen.... es ist eher mehr am arm packen so wie ich mein kind auch an der hand habe wenn wir spazieren gehen oder sowas.Also ich zerre nun nicht am arm rum.

Beitrag von lilalaus2000 17.11.10 - 20:43 Uhr

nö, nix übertrieben, ich kenne die, die sind echt so


traurig traurig. er hat jetzt eine neue kleine schl... und sie.. keine ahnung aber gut geht das trotz supernanny nicht

Beitrag von -mama20- 17.11.10 - 20:44 Uhr

wie du kennst die?

Beitrag von lilalaus2000 17.11.10 - 20:53 Uhr

na ich kenne sie eben

habe bis vor ein paar monaten in bamberg gewohnt und er ist immer in der spielhalle wo ich gearbeitet habe und hat sich aufgebaut als sei er der herrgott persönlich, irgendwann habe ich mich geweigert ihn zu bedienen. er ist ein dummer mensch und redet nur müll.

er ist spielsüchtig, frech und was am schlimmsten ist: er verbreitet viele lügen, daher ist meine freundin gekündigt wirden, ich hatte gekämpft und ihn fast angezeigt. nur so behielt ich meinen job.

es ist nicht übertrieben was da so läuft, nein, es ist noch recht schön und friedlich!!!! das das jugendamt da nichts macht, ein rätsel!

Beitrag von kleinerracker76 17.11.10 - 20:58 Uhr

Das verstehe ich auch nicht, dass das Jugendamt da nichts macht, gerade wenn sowas in diesem Extrem ausgestrahlt wird.

Es muss immer erst was passieren, damit die aufwachen...

Weiß der Geier, was so manches Kind in Deutschland Tag für Tag durchmachen muss... grauselig...

Beitrag von 88lovve 17.11.10 - 20:47 Uhr

ja aufräumen ist klar..aber das müssen sie ja erst lernen das hätte sie ihnen ja vorher beibringen müssen das es zum spielen dazugehört..mein kleiner macht das gerne...am schlimmsten am ganzen ist das abendbrot und kuschelverbot...ein absolutes nogo!

Beitrag von buzzfuzz 17.11.10 - 20:50 Uhr

ja das mit dem essensverbot ist schon schlimm,aber es gab bei uns auch schon mal kein abendessen...aber da habe ich meiner mehrfach die chance gelassen...aber sie wollte nciht. als das abendbrot beendet war und sie im bett lag,heulte sie dann das sie doch hunger hätte,da habe ich auch nichts mehr gegeben,da ich mir nciht auf der nase rum springen lasse.

Beitrag von kiddi26 17.11.10 - 20:33 Uhr

Hey ich heule oft wenn ich die fiesen Eltern bei der Nanny sehe!!!!
Eine Folge war mal ganz schlimm.... ich bin dann immer froh das ICH die fehler auch sehe und erkenne, damit ich es besser machen kann!!!
Dafür find ich die Sendung gut!
LG kiddi mit dem 1 #ei in 9 ssw

Beitrag von lilalaus2000 17.11.10 - 20:41 Uhr

BOAHHHHHHH

den typen kenne ich sogar! der ist immer in der spielhalle novolino, das ist ein arschloch wie es einen größeren nicht geben kann. ein assi ein stück dreck....




sorry aber habe so meine wut auf ihn, das glaubt ihr nicht. wegen dem ist meine freundin entlassen worden. das ist so ein scheißkerl und dumm!!!

Beitrag von 88lovve 17.11.10 - 21:01 Uhr

ohha dann ists ja noch schlimmer den arsch im fernsehen zu sehen...kann ich dann noch besser verstehen!
dann hau ihm von uns allen mal eine ;-)

Beitrag von kleinerracker76 17.11.10 - 21:05 Uhr

... wie singen die Ärzte:

"Immer mitten in die Fresse rein"....

#rofl#rofl#rofl

Beitrag von lilalaus2000 17.11.10 - 21:18 Uhr

oh ja

bin ich froh, dass ich die nie wieder sehen muss. bin jaweiter weg gezogen. meine kleine maus würde ich nie so behandeln


reinschlagen - wohl fühlen. aber das hat keinen sinn - solche leute gehören in eine anstalt - da sollen sie lernen wie man mit kindern umgeht.

was soll auch das gelaber, sie hat keine liebe zu hause bekommen?? dann macht man es bei seinen kindern besser

oder verhütet oder gibt sie frei, aber nicht so!!!